Kategorie Auch

Mangold
Auch

Mangold

Mangold Mangold ist eine aus Südeuropa und Nordafrika stammende krautige Pflanze, die sich dann nach Amerika und Asien ausbreitet. Sie wächst spontan in vielen Regionen des Mittelmeers, obwohl sie in unserer Region hauptsächlich als Gemüsepflanze angebaut wird. Die Pflanze besteht aus großen Blättern mit einer hellgrünen Farbe, die Stängel haben je nach Sorte eine unterschiedliche Farbe, sie können weiß, rot oder gelb sein.

Weiterlesen
Auch

Blattschneiden von Sukkulenten

Auf dieser Seite werden wir uns mit Folgendem befassen: Siehe auch: Pflanzen finden, die Blätter von Sukkulenten schneiden: Viele Sukkulenten wurzeln mit Leichtigkeit; Die Sukkulenten wie die Crassula, die Echoia, die Calàncole können leicht vermehrt werden und produzieren auch Blattstecklinge. Diese Operation wird vorzugsweise im späten Frühjahr oder im Sommer durchgeführt, auch wenn der Sex zu jeder Jahreszeit erfolgreich ist.
Weiterlesen
Auch

Agave

Auf dieser Seite gehen wir auf Folgendes ein: siehe auch: Agave - Agave Agave: Agaven sind Sukkulenten aus Südamerika; Jetzt im Mittelmeerraum eingebürgert, sind sie ziemlich rustikale Pflanzen, und wenn sie einige Jahre zu Hause waren und groß sind, können sie gelegentlichen Frösten standhalten.
Weiterlesen
Auch

Die Rüben

Auf dieser Seite werden wir uns mit Folgendem befassen: andere Gegenstände: Rüben: Zuckerrüben sind leicht zu züchtende Blattpflanzen; Die meisten Sorten vertragen die Kälte und können einjährig angebaut werden. Mit der Zeit werden die Blätter jedoch immer kerniger. Daher ist es ratsam, das Mangoldfeld regelmäßig zu erneuern oder die ganzen Köpfe zu sammeln, indem man sie an der Wurzel schneidet.
Weiterlesen
Auch

Hauptgemüse

Auf dieser Seite sprechen wir über: andere Artikel: Kopfgemüse: Viele Gemüsesorten produzieren einen kompakten Kopf, wie die meisten Salate, Sellerie, Fenchel und Kohl. Dieses Gemüse wird in der Regel in kleinen Töpfen ausgesät und die Büschel werden direkt in den Garten gelegt, wenn sie bereits einige Blätter haben, die in der klassischen kompakten Rosette angeordnet sind.
Weiterlesen
Auch

Bachblüten

Bachblüten Edward Bach (1886–1936) war ein in Großbritannien promovierter Arzt, der lange Zeit in England arbeitete; Seine Studien entspringen den Prinzipien der Homöopathie, ausgehend von der Annahme, dass es zur Heilung einer Krankheit notwendig ist, den Menschen zu behandeln. Viele Jahre seines Lebens suchte Bach nach einer natürlichen Heilmethode, um Patienten von den Sorgen des Alltags zu befreien. Laut Bach sind Krankheiten Alarmsignale unseres Körpers, die uns dazu einladen, über unseren Lebensstil nachzudenken und den Weg des menschlichen und spirituellen Wachstums zu verfolgen, um auch von den Krankheiten selbst heilen zu können: wenn Sie können eine gute Balance auf der emotionalen Ebene, ein erfülltes Leben, frei von Neurosen und negativen mentalen Zuständen, der Körper selbst ist in der Lage, sich ohne Hilfe von außen zu heilen.
Weiterlesen
Auch

Kakaobaum

Kakao Die Kakaopflanze stammt aus Süd- und Mittelamerika, wo die Azteken ihre medizinischen Eigenschaften bereits ausgenutzt haben. Es ist ein kleiner Baum mit aufrechtem, immergrünem Stamm und großen ovalen, ledrigen Blättern. das ganze Jahr über bringt es kleine sternförmige Blüten hervor, die in hängenden Trauben weiß sind und aus altem Holz blühen, dann am Stamm und an den Ästen des Baumes.
Weiterlesen
Auch

Der Garten der Einfachen

Der Garten der Einfachen Seit der Antike waren die Universitäten in verschiedenen europäischen Städten mit Gärten der Einfachen ausgestattet; Dies waren geschützte Gärten, in denen Heilpflanzen kultiviert wurden, die üblicherweise von Ärzten verwendet wurden. Es handelte sich um Gärten von bescheidener Größe, die im Allgemeinen geometrisch gegliedert waren und wohldefinierte Blumenbeete zwischen ausgetretenen Erdwegen oder Steinen aufwiesen. Einige Gärten waren auch durch Mauern geschützt, so dass sie auch Heilpflanzen anbauen konnten, die nicht für die schwierigsten Klimazonen geeignet waren.
Weiterlesen
Auch

Spalttransplantat

Auf dieser Seite werden wir über folgende Themen sprechen: Andere Artikel: Siehe auch: Transplantatspaltung: Das gespaltene Transplantat wird auf Zier- oder Obstpflanzen angewendet, um eine wertvollere Art auf eine weniger wertvolle Art zu pfropfen. Sie werden in der Regel als Wurzelstöcke und Sprossen von ähnlicher oder vergleichbarer Größe verwendet und werden im späten Winter oder im frühen Frühling praktiziert, wenn die Knospen anschwellen.
Weiterlesen
Auch

Transplantation von Wintergemüse

Auf dieser Seite werden wir über folgende Themen sprechen: andere Artikel: Pflanzung von Wintergemüse: Nachdem wir den Gartenboden von den Rückständen der Sommerfrüchte befreit haben, sollten wir ihn mit organischem Dünger anreichern und ihn mit einer Heugabel mit dem Boden mischen. Wenn wir wollen, dass der Gemüsegarten in Ordnung ist und das Gemüse gut verteilt ist, lassen Sie uns einen langen Faden, ein paar Pfähle und ein Lineal haben.
Weiterlesen
Auch

Acai

Acai Die Aça ist die Frucht oder Beere einer großen Palme, die im Amazonas-Brasilien, der Euterpe oleracea, vorkommt. Diese große tropische Palme bringt zweimal im Jahr riesige Fruchtstände hervor, die zahlreiche blau-violette Beeren enthalten, die an Oliven oder große Blaubeeren oder an Trauben erinnern. Das Fruchtfleisch ist dünn und aromatisch und die Frucht enthält zwei sehr große Samen.
Weiterlesen
Auch

Anbau von immergrünen Pflanzen

Auf dieser Seite sprechen wir über: andere Artikel: siehe auch: Pflanzen suchen Kultivierung von immergrünen Pflanzen: Immergrüne Pflanzen sind Sträucher oder Bäume mit besonderem Laub, die auch in vegetativen Ruhephasen an der Pflanze verbleiben. Die im Garten am häufigsten angebauten immergrünen Sträucher sind Heckensträucher, die es ermöglichen, eine konstant kompakte und üppige Grünbarriere zu erhalten.
Weiterlesen
Auch

Belladonna

Belladonna (Atropa Belladonna) Die Belladonna ist eine der gefährlichsten Heilpflanzen im Mittelmeerraum. enthält ein Alkaloid, Atropin, mit einer schnellen und unaufhaltsamen Wirkung, das als Antagonist einiger Neurotransmitter fungiert, die Bronchialsekretion verringert, die Wirkung des Vagusnervs stoppt und den Herzschlag modifiziert.
Weiterlesen
Auch

Erdbeeren anbauen

Auf dieser Seite werden wir über folgende Themen sprechen: andere Artikel: Anbau von Erdbeeren: Kleine Stauden mit kriechendem Wuchs. Erdbeeren eignen sich für den Anbau in einem Blumenbeet an einem halbschattigen Ort, wo die Sonne sie für eine große Anzahl von Stunden nicht erreicht jeden tag. Sie haben ihren Ursprung im Unterholz und brauchen einen frischen und feuchten Boden, um sich gut zu entwickeln. Eine anhaltende Trockenheit hemmt die Blüte und folglich auch die Fruchtbildung. gießen Sie sie dann sorgfältig, oft genug, um den Boden kühl zu halten, aber nicht mit Wasser getränkt.
Weiterlesen
Auch

Kamille

Kamille ist eine einjährige Pflanze, die in Europa beheimatet ist und mittlerweile weltweit verbreitet ist. der botanische Name ist Matricaria camomilla, aber auch Matricaria recutica, auch deutsche Kamille genannt, oder die Anthemis nobilis oder römische Kamille wird in der Kräutermedizin verwendet.
Weiterlesen
Auch

Geranien schneiden

Auf dieser Seite sprechen wir über: andere Artikel: siehe auch: Geranien - Pelargonien-Stecklinge Geranien: Geranien sind schnell wachsende Pflanzen, aus denen Stecklinge gezogen werden können, die leicht wurzeln. Solche Stecklinge sollten im Herbst vorbereitet und dann geschützt werden, damit die Pflanzen bereits im Frühjahr gut entwickelt sind. Es ist jedoch auch möglich, im Frühjahr Geranienstecklinge vorzubereiten, die aus neu gekauften Pflanzen stammen.
Weiterlesen
Auch

Rakete

Auf dieser Seite sprechen wir über: andere Artikel: Rucola: Rucola ist ein aromatisches Kraut, das auch verwendet wird, um Salate, erste Gänge und Saucen mit Geschmack anzureichern, was sich auch spontan in der italienischen Flora entwickelt. Tatsächlich wird der Begriff Rucola im Allgemeinen als zwei verschiedene krautige Pflanzen bezeichnet: Eruca Sativa, Kultivierte Rucola und Diplotaxis Integrifolia oder Wilde Rucola.
Weiterlesen
Auch

Radieschen anbauen

Auf dieser Seite werden wir über folgende Themen sprechen: Andere Artikel: Anbau von Radieschen: Radieschen sind sehr einfach zum Anbau von Gemüse; Obwohl sie das ganze Jahr über verkauft werden, werden sie in der Regel nur im Garten von März bis April bis September angebaut. Um kultiviert zu werden, benötigen sie ein gut bearbeitetes, mit Dünger und Sand angereichertes Gartengrundstück, um den Boden sehr weich und trocken zu machen.
Weiterlesen
Auch

Dalia

Auf dieser Seite sprechen wir über: siehe auch: Dalia, Giorgina - Dahlia Dalia: Die Dalia ist eine in Mexiko beheimatete Knollenpflanze. Auf dem Markt gibt es Dahlien in jeder Form und Farbe sowie in verschiedenen Größen, von 20 bis 25 cm Zwergdahlien bis zu 100 bis 120 cm der höchsten und größten Dahlien. Die Blüten sind Blütenköpfe und blühen vom späten Frühling bis zum Spätsommer.
Weiterlesen
Auch

Canna Indica

Auf dieser Seite werden wir über Folgendes sprechen: Canna indica: Das Schilf ist eine große rhizomatöse krautige Pflanze, die in Südamerika beheimatet ist. Es wird im Garten oder in großen Töpfen aufgestellt, da es ein gutes Wurzelsystem ergibt und einen großen Strauch bildet. Es bevorzugt teilweise schattige Positionen, der ideale Ort, um das Rhizom so zu platzieren, dass die Pflanze in der Sonne und an der Basis des Stängels steht, und das Rhizom im Schatten, um einen Boden zu haben, der immer frisch und ziemlich feucht ist.
Weiterlesen
Auch

Passionsblume

Auf dieser Seite sprechen wir über: andere Artikel: siehe auch: Passionsblume - Passionsblume Passionsblume: Die Passionsblume ist eine Kriechpflanze südamerikanischen Ursprungs; Trotz seines zarten Aussehens ist es eine kräftige Pflanze, die gut gegen Kälte resistent ist, insbesondere im Hinblick auf die in Italien am weitesten verbreiteten Getreidearten.
Weiterlesen