Zimmerpflanzen

Gefleckte Phalaenopsis


Frage: Was passiert mit meiner Phalaenopsis?


netter experte,
Ich gebe an, dass ich keine Gartenerfahrung habe. Ich habe eine Orchidee, die mir im Oktober geschenkt wurde und in voller Blüte stand. Nach etwa einem Monat ist es vollständig verblasst und die Stängel sind getrocknet, obwohl ich die Blätter verdampft und die Vase in Wasser getaucht habe. Ich weiß nicht, ob und wie ich die getrockneten Stängel schneiden soll, und ich frage mich, ob und wann sie wieder blühen werden ... Außerdem habe ich seit einigen Wochen bemerkt, dass die Blätter dunkle Flecken haben ... was soll ich tun? schneiden oder heilen, aber wie? Vielen Dank im Voraus.

Gesprenkelte Phalaenopsis: Antwort: Phalaenopsis


Liebe Rossella,
Die Phalaenopsis sind Orchideen, die häufig als Zimmerpflanzen kultiviert werden, da die Kultivierung recht einfach ist. In jedem Fall "vergeben" diese Pflanzen denjenigen, die keine übermäßigen Kenntnisse in der Pflege, Entwicklung und Blüte von Pflanzen haben, auch wenn sie nicht eingewachsen sind optimale Bedingungen. Nach Ihren Angaben wird Ihre Phalaenopsis am besten geheilt, selbst wenn Sie sie wahrscheinlich in einem Bereich des Hauses platziert haben, in dem sie nicht genügend Luftaustausch erhalten, oder wenn Sie sie übermäßig gießen. Tatsächlich ist das Vorhandensein dunkler Flecken auf dem Laub oft ein Hinweis auf übermäßige Feuchtigkeit im Boden oder auf den Blättern selbst; Es ist wahr, dass Phalaenopsis eine gute Luftfeuchtigkeit lieben, aber es ist nicht notwendig, sie jeden Tag zu verdampfen, tun Sie es nur sporadisch, und sogar das Gießen wird nur dann durchgeführt, wenn die Verbindung, in der sie wachsen, trocken oder zumindest trocken genug ist, um das Verlassen der Untertasse zu vermeiden. mit wasser gefüllt. Die Bewässerung verstärkt sich vor allem dann, wenn das Klima heiß oder sehr trocken ist, und lässt in den Wintermonaten nach, wenn es ausreicht, sporadisch ein wenig Wasser zuzuführen, wodurch die Blätter einmal pro Woche verdampft werden. Phalaenopsis bringt immer Knospen an einem langen Blütenstiel hervor; Wenn alle Blüten verdorrt sind und der Stamm, der sie trägt, frisch und fleischig bleibt, werden die neuen Knospen häufig auf demselben Stamm aus weiteren Seitenästen erzeugt.
Wenn wir über Phalaenopsis sprechen, bitten wir Sie daher immer, den Stiel, der die welken Blüten trägt, nicht abzuschneiden. Wenn dieser Stiel getrocknet ist (aus verschiedenen Gründen), ist es gut, ihn zu entfernen und so niedrig wie möglich zu schneiden, um die Entwicklung eines neuen Stiels zu stimulieren. Ihre Pflanze blüht erst, wenn ein neuer Stiel produziert wurde. Diese Orchideen können im Laufe des Jahres mehrmals blühen, aber sie blühen oft nur einmal im Frühling und manchmal ein zweites Mal im Herbst.

Video: Pflanzen für Anfänger- Pflanzen Tour 2018 (November 2020).