Zimmerpflanzen

Neoregelia


Neoregelia


Neoregelia ist eine in Südamerika beheimatete Bromelie. Viele Arten stammen aus den brasilianischen Regenwäldern. Es gibt ein paar Dutzend Arten, aber die einfache Kultivierung und die Schönheit des Laubs haben dafür gesorgt, dass mehrere hundert Sorten, Hybriden und Sorten im Kindergarten verfügbar sind. Sie haben breite, bandförmige Blätter, leicht ledrig, nicht sehr dick, von intensiv grüner Farbe, aber auch bronzegrün oder mit Streifen und Variationen verschiedener Art, die die typische Rosette der Bromelien bilden; Diese Pflanzen sind nicht sehr hoch, im Allgemeinen sind sie nicht höher als vierzig Zentimeter, da die Rosette sehr flach und kompakt ist und bei den größeren Arten dazu neigt, sich bis zum Meter zu erweitern. Im Allgemeinen haben wir bei Pflanzen der häufigsten Sorten in Baumschulen eine Rosette mit einer Höhe von etwa zwanzig Zentimetern und einer Breite von etwa vierzig Zentimetern. Die meisten Bromelien bilden zentrale Blütenstände, die aufrecht stehen; Neoregelia ist eine Ausnahme: Wenn die Pflanze im Begriff ist, eine bestimmte Anzahl von Blättern um die Mitte der Rosette zu blühen, ist sie mit mehr Kinderfarben gefärbt, von Blutrot bis Bougainvillea Fuchsia; später erweitert sich die Rosette und zeigt in ihrer Mitte einen niedrigen und flachen Blütenstand, der aus grünen Borsten zu bestehen scheint, unter denen kleine weiße oder blaue Blüten blühen. Ein Neoregelia braucht zwei oder drei Jahre, um zu blühen; Die Blüte dauert einige Monate an, danach stirbt die Pflanze ab, wobei einige Basalsprosse gebildet wurden, die den Lebenszyklus der Pflanze neu starten.
Sie sind sehr schöne und dekorative Pflanzen, insbesondere werden sie wegen ihres glänzenden und gefärbten Laubs kultiviert, das ausgesprochen auffällig ist, auch wenn die Pflanze noch nicht einmal begonnen hat, den zentralen Blütenstand zu produzieren. Wenn die Tasse in der Mitte der Rosette während der Blüte mit Wasser gefüllt ist, wirkt sie auffällig und angenehm wie die kleinen Blüten, die auf dem Grund eines kleinen Sees zu blühen scheinen.

Kultivierung von Neoregelia


Diese Pflanzen sind weit verbreitet, da sie sich auch bei unsachgemäßer Behandlung oder Lagerung unter nicht idealen Bedingungen in der Regel gut und angenehm entwickeln. Es handelt sich eindeutig um wohnungsähnliche Pflanzen, da sie Temperaturen unter 10 ° C nicht standhalten können. Daher können sie nur im Sommer im Freien gehalten werden. Sie finden einen Platz in einem gut beleuchteten Bereich des Hauses, wo sie auch ein paar Stunden direktes Sonnenlicht genießen können, was eine lebendigere und intensivere Färbung des Laubs garantiert, auch wenn die Pflanze nicht blüht. Wenn es zu Frühlingsbeginn möglich ist, wenn die Tiefsttemperaturen in der Nacht tendenziell ansteigen, ist es ratsam, die Pflanze an einem Ort im Freien zu halten, an dem sie einige Stunden direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, möglicherweise jedoch morgens und nicht in den heißesten Stunden. des Tages.
Das Schlagwort, das uns eine gesunde und üppige Pflanze ermöglicht, ist hohe Luftfeuchtigkeit: Wir garantieren der Pflanze immer viel Luftfeuchtigkeit, oder sie neigt dazu, grau zu werden. Luftfeuchtigkeit ist nicht gänzlich mit Bewässerung verbunden, was im Fall von Neoregelia ziemlich regelmäßig sein muss, sondern nur, wenn der Boden gut trocken ist; Um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, muss die Pflanze häufig mit demineralisiertem Wasser verdampft werden. Die Verdampfung ist regelmäßiger und häufiger, wenn sich die Pflanze mitten in einem Ästhet auf der Terrasse befindet, aber auch, wenn die Heizungs- oder Klimaanlage zu Hause in Betrieb ist, wodurch viel Umgebungsfeuchtigkeit abgeführt wird.

Neoregelia Pflege



Wir füllen auch regelmäßig die Tasse, die zwischen den Blättern entsteht; Wir vermeiden, stehendes Wasser zurückzulassen, und stellen das Gefäß alle 15 bis 20 Tage auf den Kopf, um die Tasse vollständig zu entleeren, die wir dann mit frischem, möglicherweise demineralisiertem Wasser füllen.
Von März bis September geben wir alle 15 bis 20 Tage einen milden Dünger in der Hälfte der auf der Packung empfohlenen Dosis in das zum Gießen verwendete Wasser.
Im Allgemeinen können diese Pflanzen auch nicht idealen Bedingungen standhalten, aber bei anhaltend geringer Leuchtkraft und geringer Umgebungsfeuchtigkeit neigen sie dazu, nicht sehr gefärbt zu werden, und im Laufe der Monate verdorren sie. Sie mögen nicht einmal einen Boden, der immer feucht ist oder stehendes Wasser in der Untertasse, was die Entwicklung schädlicher Pilze begünstigt. Es handelt sich um Pflanzen, die ein schlecht entwickeltes Wurzelsystem produzieren, weshalb sie häufig nicht umgetopft werden müssen. Im Allgemeinen wird der Topf gewechselt, wenn die Mutterpflanze stirbt, und die Basalsauger werden in Behälter mit frischem Boden gefüllt.

Propagiere Neoregelia



Wie bei den meisten Bromelien neigt die Pflanze nach der vollständigen Blüte aller kleinen weißen Blüten dazu, auszutrocknen und kleine Basalsauger draußen zu lassen. Diese Saugnäpfe können im Gefäß zurückgelassen werden, in dem sie sich befinden. Sie entwickeln eine schöne, sehr große und dekorative Pflanze, die mit der Zeit immer größere Behälter benötigt. Wenn wir stattdessen mehr Exemplare haben möchten, können wir die jungen Saugnäpfe von der Basis der Mutterpflanze lösen, möglicherweise einige kleine Wurzeln behalten, und sie einzeln in nicht übermäßig große Töpfe mit einer guten frischen Erde umtopfen, die hauptsächlich aus Torf besteht. Um die Ablösung durchzuführen, ist es ratsam, ein gut geschärftes Messer zu verwenden, das zuvor sterilisiert und gereinigt wurde, um zu verhindern, dass es ein Überträger von Bakterien oder Viren ist. Wenn wir mehr als einen kleinen Sauger abnehmen müssen, ist es gut, das Messer auch zwischen Schnitten zu sterilisieren. Neoregelien können auch durch Aussaat vermehrt werden, obwohl einige Jahre geduldiges Warten erforderlich sind, um eine Pflanze von guter Größe zu erhalten; Da es sich bei den meisten Neoregelien auf dem Markt um Sorten oder Hybriden handelt, ist es darüber hinaus nicht sicher, ob unsere Imbisssamen mit denen der Mutterpflanze identisch sind. es könnte immer noch eine interessante Aktivität sein, die uns dazu bringt, viele kleine Bromelien mit verschiedenen Farben zu erhalten.

Video: Neoregelia Plant Care Tips: The Bromeliad With The Striking Foliage Joy Us Garden (November 2020).