Garten

Hortensie Farbe

Hortensie Farbe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frage: die Farbe der Hortensien


Wenn die Färbung der Hortensien vom pH-Wert des Bodens abhängt, wie ist es möglich, diese "gemischten" Büsche zu haben, die Sie selbst auf der Seite "Hortensienanbau" veröffentlicht haben? (Nicht einmal so selten, seit ich sie selbst gesehen habe und mit Sicherheit wusste, dass sie keine besondere Behandlung hatten). Danke. Clara

Hortensienfarbe: Antwort: Ändern Sie die Farbe der Hortensien


Liebe Clara,
Hortensien (Hydrangea) sind leicht kultivierbare Laubgehölze, die vom späten Frühling bis zum Herbst blühen. Es gibt viele Arten von Hortensien, da es sich um einen sehr kultivierten Strauch handelt, und das seit vielen Jahrhunderten. Es gibt weiße, rote, rosa, lila und blaue Blumenhortensien; Einige Sorten behalten unabhängig von der Umgebung immer die Farbe ihrer Blüten bei, insbesondere die weißen Hortensien, die auch über die Jahre weiß bleiben. Die blaue, rosa oder lila Farbe wird im Allgemeinen von der Art des Bodens beeinflusst, auf dem die Pflanze kultiviert wird, oder auf den kalkhaltigen und alkalischen Böden, die arm an Aluminium sind, produzieren die Hortensien Blüten, die vollständig rosa sind. In sauren und aluminiumreichen Böden bilden Hortensien blaue oder sogar blaue Blüten.
Offensichtlich gibt es eine Reihe von Zwischenphasen mit Sträuchern mit lila Blüten.
Wenn wir dann einen Strauch mit blauen Blüten in den Boden legen, der gerade im Kinderzimmer gekauft wurde, und wir ihn in keiner Weise düngen, und der Boden unseres Gartens reich an Kalkstein ist, werden wir uns im folgenden Jahr mit vollständig rosa Blüten (mit großen Blüten) wiederfinden Wahrscheinlichkeit); An diesem Punkt, wenn der Strauch bereits in voller Blüte ist, werden wir die Pflanze mit Azurblau versorgen. Innerhalb weniger Wochen finden wir uns mit neuen Blüten wieder, die vollständig blau sind, und den alten Blüten, die sich im Verlauf des Farbwechsels befinden, von rosa zu blau. Das Ergebnis ist vorübergehend ein Hortensienstrauch mit Blüten in verschiedenen Schattierungen von Rosa, Blau und Flieder. Diese "bizarre" Farbe bleibt erhalten, bis der Boden reich an Aluminium und leicht sauer ist. Aber wenn wir zum Beispiel die Pflanze mit Blau- und Grüntönen versorgen und sie weiterhin mit ausgesprochen kalkhaltigem Wasser gießen, wird unser Strauch weiterhin mehr oder weniger lila Blüten haben, einige mehr rosa, andere mehr blau, je nach Alter. Das heißt: Eine in einem alkalischen Boden erzeugte Blume ist rosa, eine in einem sauren Boden erzeugte Blume ist blau, die bereits auf der Pflanze vorhandenen Blüten tendieren dazu, sich entsprechend den ph-Schwankungen des Bodens rosa oder blau zu färben.
Diese Tatsache tritt bei den in Töpfen gezüchteten Exemplaren viel seltener auf, da es einfacher ist, sowohl das Wasser als auch den im Topf vorhandenen Boden zu kontrollieren.


Video: Blau, blau, blau. . - Hortensien richtig düngen und pflegen (Februar 2023).