Obst und Gemüse

Pfirsich


Frage: Pfirsich


Ich wollte wissen, wie ich verhindern kann, dass die Früchte meiner Pfirsich-Zwillinge reifen, obwohl ich mit inhärenten Behandlungen fortfahre
dank

Antwort: Pfirsich


Sehr geehrte Vittoria,
Die Erzeugung von Zwillingsfrüchten ist häufig mit bestimmten, sehr frühen Sorten verbunden, bei denen fast alle Exemplare häufig einen hohen Prozentsatz an Zwillingsfrüchten produzieren. Einige in den letzten Jahren durchgeführte Studien haben gezeigt, dass diese Veranlagung durch sehr hohe Temperaturen im Frühjahr verstärkt wird, was das Auftreten von Zwillingsfrüchten begünstigen würde. Diese Temperaturen müssen über einen längeren Zeitraum über 30 ° C liegen, während seltene Episoden mit hohen Temperaturen möglicherweise nicht zu diesem Ereignis führen. Wenn es sich bei Ihren Pflanzen um eine Sorte mit einer hohen Neigung zur Erzeugung von Zwillingsfrüchten handelt (was vor allem bei frühreifen Sorten der Fall ist), können Sie in keiner Weise eingreifen, denn was auch immer Sie tun, Sie werden sie nur verringern die Menge der produzierten Zwillingsfrüchte.
Wenn es sich stattdessen nur um ein Klimaproblem handelt, können Sie versuchen, Ihren Pflanzen ein Beschattungsnetz zur Verfügung zu stellen, das im Frühjahr während der heißesten Stunden des Tages aufgestellt werden kann. Ich hoffe, dass dieses Mittel entscheidend ist. Wenn Sie stattdessen trotz Beschattung noch viele Zwillingsfrüchte vorfinden, müssen Sie die Pflanzen ersetzen oder die Zwillingsfrüchte behalten. Leider ist die Produktion von Zwillingsfrüchten ein allgegenwärtiges Risiko, wenn Pfirsiche und Kirschen angebaut werden. Die Zwillingsfrüchte sind ein Problem, jedoch vorwiegend ästhetischer Natur. Wenn es sich also um Früchte handelt, die zum Verzehr in der Familie bestimmt sind, haben sie nur einen bestimmten Aspekt. Das Problem wird ernst und ernst, wenn die Früchte auf den Markt kommen müssen, weil sie optisch unattraktiv sind.

Video: FLER PfirsichLate Check-Out official Video prod. by Simes Add. Vocals by Mosenu (November 2020).