Blumen

Tulpen


Frage: Tulpen


In diesem Frühjahr haben die Tulpen, die letztes Jahr gepflanzt wurden und bereits im letzten Frühling blühten, viele Blätter und drei kleine vertrocknete Knospen hervorgebracht, die nie zur Blüte gekommen sind.

Antwort: Tulpen


Sehr geehrter Leser,
Die Zwiebeln sind Pflanzen, die, wie wir alle wissen, unterirdische Stämme entwickelt haben, die zwei Zwecken dienen oder einer Art ungeschlechtlicher Fortpflanzung dienen, daher die Bildung von Nelken, die neue Pflanzen hervorbringen und auch Nährstoffe speichern können, die verwendet werden sollen in Zeiten mit ungünstigem Klima; Insbesondere die am meisten kultivierten Gartenzwiebeln speichern Nährstoffe in den Zwiebeln, um sie im folgenden Jahr verwenden zu können, da die meisten dieser Pflanzen ihre eigenen Blüten gleichzeitig oder sogar vorher mit der Erzeugung von Blättern produzieren. Pflanzen entwickeln sich dank Chlorophyll-Photosynthese oder durch Blätter; Wenn sich daher eine Knospe entwickelt, während sich die Blätter in einem frühen Stadium der Entwicklung befinden, benötigt die Pflanze Nährstoffe, da sie im Wesentlichen nicht "frisst" und daher nicht die Energie finden kann, die für die Erzeugung der Blütenknospen benötigt wird .
Aus diesem Grund ist es notwendig, den Pflanzen bereits in diesem Jahr die richtigen und besseren Entwicklungsbedingungen zu bieten, um im nächsten Jahr schöne Tulpenblüten (aber auch Narzissen oder Hyazinthen) zu haben.
Der Schlüssel ist, dass die Lampen viel Platz haben; Wenn wir sie in Töpfen anbauen, ist es ratsam, sie im Herbst vom Boden zu entfernen und alle Zwiebeln zu entfernen, die in andere Töpfe gegeben werden. Anschließend können die Glühbirnen in den Vasen oder in voller Erde neu positioniert werden, wobei sie sehr beabstandet bleiben. Wenn wir stattdessen Tulpen im Freiland anbauen, garantieren wir ihnen ein breites Blumenbeet, und wir düngen einmal, wenn sie zu sprießen beginnen, und dann wieder im Herbst. Für Zwiebel- oder Blütenpflanzen verwenden wir einen körnigen Langzeitdünger, der eine korrekte Menge an Mineralsalzen im Boden garantiert.
Um die Blumenzwiebeln zu vergrößern und die Bestände für das folgende Jahr vorzubereiten, ist es außerdem wichtig, die Blätter üppig wachsen zu lassen und sie auch nach der Blüte zu kultivieren, bis sie auf natürliche Weise austrocknen. Es kommt häufig vor, dass die Blätter der Zwiebelpflanzen unmittelbar nach der Blüte beschnitten werden, wenn angenommen wird, dass die Pflanzen nicht mehr dekorativ sind: Diese Operation entzieht den Pflanzen jede Möglichkeit, die Chlorophyll-Photosynthese zu üben und daher Nährstoffe in den Zwiebeln zu speichern.

Video: Tulpenzwiebeln einpflanzen setzen - Unglaubliche Geschichte über Tulpen pflanzen (November 2020).