Auch

Primel


Primula:



Primeln sind kleine mehrjährige Pflanzen, die in der Natur in Europa, Asien und Amerika verbreitet sind. Die Sorten, die wir im Kindergarten finden, sind Hybridsorten, die von europäischen und asiatischen Arten abstammen.
Sie wachsen an einem schattigen oder teilweise schattigen Ort, aber hell; Ein Überschuss an Sonne führt dazu, dass kleine Pflanzen zu schnell blühen und die Blumen ruinieren.
Sie können im Garten, in einer Vase oder im Freien leben; Wenn wir jedoch eine Primel kaufen, überprüfen wir, wo sie angebaut wird: Wenn sie in einem geschützten Raum im Kinderzimmer aufbewahrt wird, vermeiden wir, sie sofort im Freien auszusetzen, bis die Nachttemperaturen niedrig sind.
Sie wurden in einer guten, reichen und frischen Erde gekocht. Sie fürchten die Dürre und die sengende Sonne. Denken Sie also daran, regelmäßig zu gießen, damit der Boden immer feucht bleibt.
Jede Pflanze bringt viele kleine Blüten hervor, um die Blüte zu verlängern. Mit Hilfe einer kleinen Schere entfernen wir die welken Blüten, um neue Knospen zu produzieren.

Video: Garten- Primel richtig pflegen - Stängellose Schlüsselblume - Primula vulgaris - Epische Fakten (November 2020).