Gartenarbeit

Akazie von Konstantinopel


Frage: Akazie von Konstantinopel


Guten Morgen, ich muss eine Pflanze für den Garten auswählen. Ich lebe in der Provinz Mailand. Der genaue Ort ist eine ziemlich nasse Ecke, geschützt vor der Garage, aber breit. Die Pflanze muss eine maximale Höhe von 10 Metern erreichen und meinen Garten ein wenig von den Nachbarn bedecken. Ich dachte an die Albizia Julibrissin. Kann es eine gute Idee sein? Ich habe gelesen, dass sie leicht krank wird und ich finde sie in keinem Kindergarten in der Gegend.
Danke Elisa

Antwort: Konstantinopel-Akazie


Liebe Elisa,
Die Albizzia ist ein wunderschöner, mittelgroßer Baum mit einer breiten Krone und einer spektakulären Blüte. in Italien hatte es lange Zeit große Erfolge, und man konnte es leicht in Gärten, aber auch als Straßenbäume sehen; Vor ein paar Jahren kam leider aus Asien ein winziges Insekt, eine Art Psylla, das die Albizzien nur angriff und sie dezimierte. Dieses Ereignis war besonders intensiv in der Lombardei und in Venetien, wo die meisten Albizien entwurzelt und verbrannt wurden, bevor wir herausfinden konnten, um welche Art von Insekt es sich handelt und wie wir es besiegen können. Aus diesem Grund ist es heute selbst im Kinderzimmer sehr schwierig, ein Exemplar von Albizzia zu finden. Es war noch nicht möglich zu verstehen, warum dieses Insekt in Italien beschließt, nur die Albizzia anzugreifen, und es ist noch nicht gelungen, eine gültige und sichere Methode zu finden, um die Bäume vor solchen Insekten zu schützen. Daher ist es im Allgemeinen ratsam, diesen Baum nicht im Garten zu verwenden, da das Ablegen mit Sicherheit die Vorbereitung von Insektiziden oder anderen Gegenständen zur Bekämpfung der kleinen Flatterblume erfordert.
Wenn Sie Albizzia jedoch sehr mögen und es ins Haus stellen möchten, denken Sie daran, dass Sie am Ende des Winters und im Frühherbst das Laub mit geeigneten Insektiziden besprühen müssen.
Wenn Sie beabsichtigen, einen weiteren Baum zu pflanzen, können Sie sich einen Ahornbaum vorstellen, der aus einer der verschiedenen Hochstammarten im Kindergarten ausgewählt wird. Es gibt auch einige mit einer schönen rotbraunen oder kirschroten Farbe, die Ihre geschützte Ecke sicherlich aufhellen wird.
Liquidambar ist auch sehr schön, wieder auch mit Laubblättern, im Herbst nimmt das Laub eine schöne orangerote Farbe an, bevor es fällt, und kleine braune Kugeln bleiben auf dem Baum, die Früchte voller Samen; Es ist ein Baum von bescheidener Größe, der nicht zum Koloss wird.
Sehr schön ist auch der Weißdorn, Crataegus, mit einem schönen Weiß oder Rosa im Frühling und einer abgerundeten Krone.
Auch der Catalpa ist ein in der Lombardei sehr gebräuchlicher Bäumchenbaum mit Laubblättern, groß und herzförmig; es hat eine schöne Frühlingsblüte, die in einem Baum fast unglaublich ist; es gibt auch eine sorte mit laub mit einem zarten aroma, das mücken fernhält.
Wenn der Bereich des Gartens, den Sie für Ihren Baum zur Verfügung haben, feucht und frisch ist, können Sie auch einen Weidenbaum platzieren, dünn weinend, der immer ein schöner eleganter Baum ist.
Oder eine kleine Hainbuche, ein widerstandsfähiger Baum mit schönen kleinen Blättern.

Video: Albizia julibrissin vom Samen zum Bonsai Seidenbaum Schlafbaum Seidenakazie (November 2020).