Ebenfalls

Transparente Orchideenflasche: Wie kann man eine Blume aus einer Flasche wachsen und verpflanzen? Vorteile und Nachteile

Transparente Orchideenflasche: Wie kann man eine Blume aus einer Flasche wachsen und verpflanzen? Vorteile und Nachteile


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Orchidee ist eine der beliebtesten einheimischen Pflanzen. Sie wird von Blumenzüchtern wegen ihres schönen und exotischen Aussehens zum Zeitpunkt der Blüte geliebt.

Es ist teuer, eine erwachsene Pflanze in voller Blüte zu kaufen, aber viele Leute wollen sie bekommen. In diesem Fall können Sie beim Kauf sparen, wenn Sie mehrere Orchideensämlinge aus Samen selbst züchten und dies in einer Flasche tun.

Was ist das?

Flaska ist ein Gefäß mit einer anderen Form (Kolben, Glas) und Größe (Kapazität für 2-5 Pflanzen oder bis zu 120 Sämlinge). Sie bestehen aus Glas oder Kunststoff. Die Hauptbedingung ist die Transparenz der Wände und die Dichtheit.

In einem geschlossenen Gefäß wird ein bestimmtes Mikroklima erzeugt und die Auswirkung der äußeren Umgebung wird minimiert, aber durch die transparenten Wände erhalten die Sämlinge das notwendige Licht und wir können den Reifungsprozess von Orchideenbabys beobachten. In der Flasche durchlaufen sie mehrere Entwicklungsstadien - von der Aussaat bis zur vollständigen Bildung einer Pflanze, die bereit ist, ein unabhängiges Leben in einem Topf zu führen.

Wo man eine Blume in einer Flasche kauft: Kosten in Moskau und St. Petersburg

Ein Zapfen mit der gewünschten Blume kann auf verschiedene Arten erhalten werden:

  1. Bitten Sie Freunde, die Thailand oder andere asiatische Länder besucht haben, Ihnen eine Kopie einer Orchidee zu bringen.
  2. Bestellen Sie direkt bei einem großen Orchideenzüchter. Es gibt spezielle Farmen, um geflügelte Orchideen zu zwingen. Die Lieferung erfolgt in der Regel per Post oder Kurierdienst.
  3. Internetplattformen oder spezielle Foren für Blumenzüchter. Die Teilnehmer bilden eine Sammelbestellung für den Kauf einer bestimmten Orchideensorte. Meistens kommt die Bestellung aus dem Ausland.

Der Preis für Flaschen hängt direkt von der Anzahl der darin enthaltenen Sämlinge und Orchideensorten ab. Wenn wir Moskau und St. Petersburg vergleichen, dann kostet in Moskau eine Flasche mit 5 Sämlingen etwa 2500 TR, und in St. Petersburg ist sie teurer.

Vor- und Nachteile eines solchen Kaufs für das Wachstum

Positive Punkte:

  • Vorteil... Dies ist ideal für diejenigen, die ihre Lieblingspflanze kostengünstig erhalten möchten. Wenn Sie die erforderliche Anzahl an Orchideensämlingen haben, können die verbleibenden Exemplare problemlos verkauft oder gespendet werden.
  • Sparen... Der Kauf einer Flasche mit Orchideensämlingen ist billiger als der Kauf einer erwachsenen Pflanze auf Anhieb.
  • Möglichkeit, mehrere Arten von Orchideen in einem Kolben zu erhalten. Verschiedene Pflanzensorten kommen in großen Flachsarten vor, wobei die Anzahl der Sämlinge zwischen 50 und 120 variiert. In einem Minikolben gibt es maximal 2 Sorten.

Negative Punkte:

  • Lange Wartezeit bis zur Blüte. Blumen für Orchideen werden nicht bald erscheinen. Es kommt auf die Art an. Phalaenopsis blüht am schnellsten. Es wird Sie mit seinem blühenden Aussehen für 2-4 Jahre Wartung begeistern. Cattleya - für 5-7 Lebensjahre, und die Blüte des Damenschuhs kann für 10 Jahre erwartet werden.
  • Nicht alle Orchideenarten sind für den Kolbenanbau geeignet. Sie wurzeln am besten und entwickeln sich zu einer erwachsenen Pflanze, die jährlich blüht - Phalaenopsis, Dendro-Phalaenopsis, Cattleya, Vandas.

Wann sollten Sie transplantieren?

Eine Transplantation ist erforderlich. In dem Moment, in dem Sie den Kolben in Ihren Händen halten und ihn von allen Seiten betrachten, werden Sie entscheiden, wann Sie ihn öffnen und verpflanzen möchten. Zwei Möglichkeiten für die Entwicklung von Veranstaltungen:

  1. Geplant... Wenn die Pflanzen im Kolben eng werden und die Sprossen den gesamten Innenraum des Kolbens einnehmen, müssen Sie sich auf das Pflanzen vorbereiten.
  2. Extra... Pflanzen Sie die Sämlinge sofort um, wenn die Unversehrtheit des Glases gebrochen ist, sich das Gel bewegt hat und auf den Blättern gelandet ist, Schimmel aufgetreten ist, die Blätter gelb geworden sind oder mit dunklen Flecken bedeckt sind.

Bei der geringsten Änderung des Gelzustands ist es notwendig, die Babys sofort zu pflanzen. Verzögerung droht dem Tod.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Umpflanzen aus einem Kolben in einen Topf

Vor einer geplanten Transplantation wird empfohlen, die Sämlinge an die äußere Umgebung anzupassen. Der Prozess ist möglich, wenn die Entwicklung der Pflanzen im Kolben normal verläuft. Das pflegende Gel befindet sich gleichmäßig darunter und gesunde und grüne Triebe wachsen leise daraus.

Beginnen Sie allmählich damit, die Sämlinge an die neuen Lebensbedingungen zu gewöhnen. Öffnen Sie zu Beginn den Deckel einige Minuten lang, lassen Sie Luft in den Kolben und erhöhen Sie die Belüftungszeit schrittweise von fünf Minuten auf mehrere Stunden. Beobachten Sie die Reaktion von Haustieren auf sich ändernde Umstände und pflanzen Sie sie, wenn Schimmel auftritt.

  1. Zuerst öffnen wir das Glas, trennen die Kinder, glätten die Wurzeln und waschen das Gel ab. Wenn Schimmel gefunden wird, sollten gewaschene Sämlinge zusätzlich 10 bis 15 Minuten in einer Fluconazollösung (150 g pro Liter Wasser) gehalten werden. Es ist ein Antimykotikum, das rezeptfrei verkauft wird.
  2. Nach dem Waschen folgt das Trocknen. Haustiere, die mehrere Stunden lang auf einer Serviette liegen, trocken. Es ist notwendig, die Wachstumspunkte und Nebenhöhlen mit einer Serviette abzutupfen, damit kein Tropfen Feuchtigkeit zurückbleibt.
  3. Transfer. In vorbereiteten kleinen Behältern legen wir nacheinander alle Sämlinge ab. Jeder in seinem eigenen Haus. Legen Sie den Schaum auf den Boden der Tassen, dann nasses Moos und ein weiteres kleines Stück Schaum. Wir pflanzen einen Spross darauf, glätten die Wurzeln und bedecken sie mit einer weiteren Moosschicht.

Video, wie man eine Orchidee aus einem Flaska in einen Topf verpflanzt:

Pflanzenpflege

Vor der Transplantation

Der erste Schritt besteht darin, die Pflanzen so lange wie möglich in dieser komfortablen Umgebung zu halten, da dies der Schlüssel zu ihrer gesunden Langlebigkeit ist.

Hängen Sie den Kolben nahe an die Lampe oder stellen Sie ihn darunter. Sie braucht 14 Stunden Licht und eine Temperatur von 20-22 Grad. Sie können die westliche oder östliche Fensterbank verwenden, aber mit einer Lampe bis zur erforderlichen Anzahl von Stunden beleuchten.

Nach dem

Empfehlungen:

  1. Stellen Sie jeden Spross in eine eigene Tasse und legen Sie ihn alle in eine durchsichtige Plastikschale oder eine Tortenschachtel.
  2. Beachten Sie das optimale Temperaturregime - 22-25 Grad. Hintergrundbeleuchtung mit Leuchtstofflampen. Es sollte ungefähr 14 Stunden am Tag hell sein.
  3. Sprühen Sie die Luft regelmäßig dreimal um die Babys. Sie brauchen hohe Luftfeuchtigkeit.
  4. Wasser, während der Boden trocknet. Die erste Bewässerung erfolgt 4-5 Tage nach der Transplantation. Verwenden Sie zum Spritzen eine Spritze, um sicherzustellen, dass kein Wasser in die Nebenhöhlen und den Wachstumspunkt der Orchidee gelangt.
  5. Sie können gegen Ende des ersten Monats mit dem Füttern der Pflanze beginnen, wenn sie zu wachsen beginnt. Einmal alle zwei Wochen düngen wir mit Düngemitteln für Zierblumen, wobei überwiegend Stickstoff (für das Wachstum erforderlich) und die Hälfte der Dosis (gemäß den Anweisungen auf der Packung) eine Bernsteinsäurelösung enthalten.

Mögliche Probleme und Schwierigkeiten

Die Hauptschwierigkeit besteht darin, Sämlinge aus dem Kolben zu verpflanzen. Dies muss sehr sorgfältig erfolgen, da die Wurzeln der Kinder dünn und zerbrechlich sind. Um die Überlebensrate bei Babys zu erhöhen, schaffen Sie Bedingungen für sie, die denen in der Flasche nahe kommen.

Sie können das Wurzelsystem schneller aufbauen, wenn sie ein Gewächshaus für junge Pflanzen bauen. Decken Sie den Behälter mit Sprossen mit Glas oder einem transparenten Gefäß ab. Halten Sie die Luftfeuchtigkeit im Inneren konstant und denken Sie daran, zu lüften.

Die Methode, Orchideenkinder in einer Flasche zu züchten, gibt jedem die Möglichkeit, diese wunderbare Blume selbst zu züchten, was die Chancen um ein Vielfaches erhöht.

Befolgen Sie einfache Empfehlungen, beobachten Sie grüne Babys, passen Sie sich an und verpflanzen Sie sie rechtzeitig, und sorgen Sie dann für die richtige Pflege. Eine exotische Orchidee wird in Ihrem Zuhause und in Ihrem Herzen einen hohen Stellenwert einnehmen.


Schau das Video: Der Bananen Steckling im Wasser wächst (Dezember 2022).