Obst und Gemüse

Zitroneneis


Frage: Zitrone


Guten Morgen, ich habe eine Zitrone in einem Topf und wohne in Vigevano (PV). Letztes Jahr habe ich mein Zitronenglas zurückgenommen. Zuerst wurden die Blätter gelb und haben sie dann fast verloren. Im Frühjahr war es soweit wieder aufgenommen.
In diesem Jahr habe ich beschlossen, nach draußen zu gehen, das Glas mit einem Kunststoff-Fass zu reparieren, ist es auf der Veranda zu Hause setzen. Leider sind die Temperaturen in diesem Jahr auf -17 ° gefallen und meine Zitrone hat die Blätter getrocknet. Ich habe sie an einem hellen Ort nach Hause gebracht. Was kann ich tun, glaube ich, dass ich sie wiedergewinne oder verliere? Ich sehe eine Ihre freundliche Beratung.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Luisella

Antwort: Zitrone


Sehr geehrte Luisella,
Leider ist das Klima in der Poebene nicht besonders günstig für den Anbau von Zitronen, der Winter ist in der Regel zu kalt, zumal diese Pflanzen sehr frostempfindlich sind. Der Anbau in der Wohnung, wie Sie schon aus Ihrer Erfahrung wissen, и nicht einmal das Ideal, verbringen perchй Pflanzen, die die Wintermonate in einem extrem heißen Klima, schlecht belüftet, und auf jeden Fall trocken: Die Wohnung immer sehr trocken geschaut hat wegen der Heizung, Heizungen, Klimaanlagen, Kamine.
Der Winter 2011-2012 и war besonders hart, mit Tiefsttemperaturen, die für Tage unter -10 ° C geblieben sind; In vielen Gegenden haben wir durch Frost zerstörte Sträucher gesehen, auch wenn sie traditionell in diesen Gegenden gepflanzt und im Allgemeinen kältebeständig waren.
So eine Zitrone im Freien auf -17 ° C Minimum links, benötigt wahrscheinlich mehr abgedeckt geführt werden. Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten von Vliesstoff verwenden wir desto mehr Licht für Pflanzen, die übermäßig nicht Angst vor der Kälte, und wir kaufen die häufiger die Pflanzen, die besser die Kälte widerstehen, oder für besonders harte Winterzeiten; im Winter nur vorbei an einigen Pflanzen wurden sie auch mehrere Schichten aus Vliesstoff in der Lage sein zu kämpfen gegen Frost und persistent verwendet.
Wenn Ihre Pflanze unter Frost gelitten hat, scheint es mir nicht das richtige Heilmittel zu sein, ihr einen zusätzlichen Wärmeschock zu geben, der sie ins Haus bringt. Verbringen Sie in ein paar Stunden zwischen -15 und + 20 ° C, da dies sicherlich Schäden an der Pflanze verursacht hat und die trockene Luft des Hauses den Rest erledigt hat.

Wo Zitrone im Winter setzen



Die Zitronen im Garten, in einem gut Lichtbereich, möglicherweise sonnigen gewachsen; Wenn wir an Orten leben, an denen das Winterklima sehr starr ist, wäre es ideal, ein kaltes Gewächshaus zu haben, in dem die Mindesttemperaturen nie unter Null fallen. Wenn wir kein Gewächshaus haben und vielleicht nicht einmal den Raum, in dem wir es bauen können, ist es gut, unsere Zitronenpflanze abzudecken, um die Vase und die Blätter vor dem Frost zu schützen.
Im Allgemeinen unter Verwendung des Vliesstoffen, die die Pflanze Transpiration ermöglicht und auch ein richtiges Wasser vor dem Wetter zu erhalten. Das liegt daran, dass die Zitrone ein immergrüner Baum ist und im Winter keine vegetative Ruhe herrscht. Im Gegenteil, sie bereitet oft schon die ersten Knospen vor oder hat einige Früchte zum Reifen. dann eine Zitrone im Freien bleiben, auch wenn abgedeckt und geschützt, leidet, wenn Sie keine Bewässerung für die langen Wintermonate erhalten Sie.

Zitroneneis: Wie eine Zitrone vor Frost holen



Die gefrorenen Blätter der Pflanzen sehen weich und schlaff aus und erholen sich im Allgemeinen nicht, da die Zellen, aus denen sie bestehen, aufgrund des Frosts wie explodiert sind. Aus diesem Grunde и wichtig, dass alle Teile der Anlage zu entfernen, die eingefroren waren, um den Baum zu stimulieren die neuen Triebe zu produzieren, und auch tote oder sterbende Teile zu entfernen, die das Fahrzeug von Krankheiten sein könnte, die dann den Hit sollten ganze Pflanze.
So platzieren Sie Ihre Zitrone in der Sonne oder im Halbschatten, Beschneiden alle die durch Frost beschädigten Teile, Wasser es, wenn die Erde trocken и und Streuung an der Oberfläche des Topfes von körnigen Dünger oder gehackt Lupinen.

Video: Zitroneneis (November 2020).