Obst und Gemüse

Arbeit des Obst- und Gemüsemonats Juni

Arbeit des Obst- und Gemüsemonats Juni


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Arbeit des Obst- und Gemüsemonats Juni


Wenn wir von der Arbeit des Obst- und Gemüsemonats im Juni sprechen, ist es gut zu sagen, dass in dieser Zeit die Sommersaison beginnt und es gut ist, einige nützliche Prozesse vorzubereiten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
Bereits in diesen Tagen können wir einige Gartenprodukte wie Salate, verschiedene Arten von aromatischen Kräutern, Erbsen, grünen Bohnen, Radieschen, Karotten und oft auch Tomaten, Gurken und Zucchini sammeln.
Wir können auch mit der Aussaat von: Rote Beete, Mangold, Brokkoli, Disteln, Karotten, Blumenkohl, Kohl, Gurken, Zichorie, Bohnen, grünen Bohnen, Endivien, Salat, Petersilie, Radieschen, Rucola, Sellerie fortfahren. Oder wir pflanzen kleine Zucchini, Gurken, Tomaten, Kürbisse, Melonen, Auberginen und Paprika.

Gartenpflege



Bevor wir säen oder pflanzen, müssen wir den Boden sorgfältig vorbereiten. Wir jäten weiterhin die befallenen Pflanzen und verteilen dann einen ausgereiften organischen Dünger oder einen chemischen Langzeitdünger auf dem Boden. dann graben wir den Boden, um die Klumpen zu brechen und die ersten 20-30 cm gut zu mischen. Am nächsten Tag können wir das so vorbereitete Grundstück zum Anpflanzen oder Anpflanzen von Gemüse nutzen; Wenn wir Pflanzen anbauen möchten, die große Wurzeln bilden, wie Karotten, Schwarzwurzeln oder Rüben, können wir den Boden mit Sand aufhellen, um ihn weicher zu machen.
Manche Gemüsesorten brauchen Vormundschaft, um sich optimal entwickeln zu können. Tomaten, aber auch Auberginen, Paprika und Gurken benötigen längliche Stangen, es können Bambusstangen verwendet werden, die in der Nähe des Fußes der Pflanze vergraben sind. Im Laufe der Wochen werden wir die Pflanzen mit Bast oder gummiertem Draht an der Stütze befestigen.
Stattdessen können Bohnen und Klettererbsen entlang einer Pergola angebaut werden, oder die Parzellen können mit dünnen Plastiknetzen ausgestattet werden, die es den Bohnenpflanzen ermöglichen, eine Höhe von mindestens zwei Metern zu erreichen.

Orto



Um eine wohlschmeckende und reichliche Ernte zu erzielen, ist es wichtig, einige Vorgänge durchzuführen, bei denen der Boden optimal erhalten bleibt. Bei den Arbeiten des Obst- und Gemüsemonats im Juni handelt es sich daher um eine grundlegende Operation, bei der der Boden ausgesät wird, damit Wasser in die unteren Schichten gelangen kann, damit es das Wurzelsystem erreicht und bei zu hohen Temperaturen nicht zu schnell verdunstet . Dann sollten Unkräuter und Unkräuter, die die Gesundheit verschiedener Gemüsesorten gefährden können, beseitigt werden. In dieser Zeit ist es wichtig, regelmäßig zu gießen und dabei stets darauf zu achten, dass kein Wasser im Überfluss vorhanden ist. Dies kann zu Pilzkrankheiten und Wurzelfäule führen. Die Bewässerung sollte vorzugsweise abends erfolgen, um zu verhindern, dass hohe Temperaturen die Pflanzen thermisch schockieren. Bei starker Sonneneinstrahlung empfiehlt es sich auch, einen Sonnenschutz mit speziellen Vorhängen einzurichten.

Obst



Apropos Obstgarten, auch in diesem Bereich, in dieser Zeit ist es notwendig, einige Arbeitsplätze vorzubereiten, die auf die Erhaltung der Gesundheit der Pflanzen abzielen. Aus diesem Grund ist es vor allem ratsam, regelmäßig zu gießen, wobei stets darauf zu achten ist, dass sich keine Wasserstauungen bilden, die Fäulnis und Pathologien hervorrufen könnten. Bei übermäßiger Wasserverteilung kann es sinnvoll sein, auf das Mulchen des Bodens zurückzugreifen, damit eine gewisse Luftfeuchtigkeit ohne Stagnation erhalten bleibt. Sämtliches Unkraut muss beseitigt werden. Dieser Monat ist dann reich an reifen Früchten und daher ist es Zeit, mit der Sammlung von Pflaumen, Feigen, Kirschen und Aprikosen fortzufahren. Behandlungen gegen Schädlinge und Pilzkrankheiten müssen ebenfalls durchgeführt werden, um die Pflanzen gesund zu halten.