Ebenfalls

Lecker und gesund - Rezepte zum Kochen von Blumenkohl mit Kartoffeln und anderem Gemüse im Ofen

Lecker und gesund - Rezepte zum Kochen von Blumenkohl mit Kartoffeln und anderem Gemüse im Ofen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jeder kennt die Vorteile von Gemüse und die Vielfalt der kulinarischen Rezepte ermöglicht es Ihnen, sehr leckere und gesunde Gerichte zuzubereiten. Blumenkohl wird ein häufiger Gast auf dem Tisch und findet immer mehr Bewunderer.

Mit der Backhülle können Sie Blumenkohl mit jedem Gemüse und jeder Sauce schneller backen. In diesem Fall sind die Gerichte saftig und behalten ihren natürlichen Saft.

Kombinationen von Gemüse aus den vorgeschlagenen Rezepten helfen Ihnen dabei, den ganzen Geschmack zu spüren, und verschiedene Saucen und Lieblingsgewürze helfen dabei, die Gerichte zu diversifizieren.

Vorteile und Kalorien

Gemüse ist eine Quelle vieler Substanzen, die für den Menschen unersetzlich sind. Blumenkohl enthält beispielsweise eine spezielle Form von Cellulose, die vom Körper leicht aufgenommen werden kann, die essentiellen Aminosäuren Arginin und Lysin sowie eine Reihe von Mineralien, Vitaminen und Proteinen.

Ofengemüsegerichte behalten den größten Teil ihrer Eigenschaften, Nährstoffe und ihres Geschmacks. Sie enthalten eine große Menge an Pektinsubstanzen, Mineralsalzen, Spurenelementen und gehören auch zu diätetischen und kalorienarmen Lebensmitteln. Gemüsegerichte mit Blumenkohl sind unverzichtbar für diejenigen, die sich um ihre Gesundheit und Figur kümmern..

Der Kaloriengehalt von Gemüsegerichten beträgt 30 - 60 kcal pro 100 g. Diese Zahl hängt von den Zutaten sowie den Saucen und der Kochmethode ab. Gebackenes Gemüse enthält durchschnittlich 15-20 g Eiweiß, 2-4 g Fett, 18-24 g Kohlenhydrate.

Rezeptoptionen mit Fotos

Auflaufform mit grünen Bohnen

Zutaten:

  • grüne Bohnen 100 g;
  • Blumenkohl 300 g;
  • Rosenkohl 200 g;
  • Knoblauch 1 Nelke;
  • rosa Pfeffer 1 TL;
  • Hartkäse 100 g;
  • Salz und Gewürze nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Gemüse ist gut gewaschen, Rosenkohl und Blumenkohl 3-5 Minuten in kochendem Wasser einweichen.
  2. Schneiden Sie die grünen Bohnen in kleine Stücke von 3-5 cm Länge.
  3. Der Blumenkohl muss in Blütenstände zerlegt werden.
  4. Den Blumenkohl in eine Auflaufform geben und die Sauce dazugeben.
  5. Dort wird auch gehackter Knoblauch hinzugefügt.
  6. Bohnenkapseln und Rosenkohl werden in zufälliger Reihenfolge platziert.
  7. Alles mit rosa Pfeffer bestreuen und in den Ofen gehen.
  8. Das Gericht wird in einem auf 200 ° C vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten lang gebacken.
  9. Etwa 15 Minuten vor dem Kochen wird der Auflauf herausgenommen und mit vorgeriebenem Käse bestreut.

Zutaten für die Sauce:

  • Brokkoli 300 g;
  • Butter 50 g;
  • Milch 100 ml;
  • Mehl 3 EL. l.

Sauce machen:

  1. Brokkoli 10 Minuten kochen lassen.
  2. Fügen Sie Butter, Mehl und Milch hinzu.
  3. Alles wird gemischt und weitere 2-3 Minuten gekocht.
  4. Die Mischung vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  5. Mahlen Sie die gesamte Mischung mit einem Mixer glatt.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Video über die Zubereitung von Blumenkohl und grünen Bohnen anzusehen:

Mit grünen Bohnen und Knoblauch

Zutaten:

  • grüne Bohnen 200 g;
  • Blumenkohl 300-500 g;
  • Pflanzenöl 1-2 Esslöffel;
  • Knoblauch 1-2 Nelken;
  • Provenzalische Kräuter, Pfeffer, Salz - nach Geschmack;
  • Falls gewünscht, fügen Sie Kreuzkümmel, Sesam, Senfkörner und etwas Zitronensaft für Aroma und Geschmack hinzu.

Vorbereitung:

  1. Bereiten Sie das Gemüse vor: Waschen Sie alles, teilen Sie den Kohl in Blütenstände, tauen Sie die grünen Bohnen auf und schneiden Sie sie gegebenenfalls ab.
  2. Kombinieren Sie Gemüse, Knoblauch und Gewürze in einer Schüssel.
  3. Eine Auflaufform mit Öl einfetten und die Gemüsemischung hineingeben.
  4. Stellen Sie das Gericht in einen Ofen mit einer Temperatur von 200-220 ° C.
  5. 30-40 Minuten backen, dabei gelegentlich umrühren.
  6. Beim Servieren können Sie mit geriebenem Käse bestreuen.

Mit Kartoffeln

Zutaten:

  • Kartoffeln 400 g;
  • Blumenkohl 300 g;
  • Zwiebel 1 Stk .;
  • Knoblauch 1 Nelke;
  • Käse 150 g;
  • Pflanzenöl 2 Esslöffel;
  • Gewürze nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Bereiten Sie das Gemüse vor: Waschen Sie alles, schälen Sie die Kartoffeln, teilen Sie den Kohl in Blütenstände.
  2. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden, die Kartoffeln würfeln.
  3. Die Kartoffeln in einer Pfanne braten, bis sie halb gar sind.
  4. Die Blütenstände 3-5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren und zu den Kartoffeln geben.
  5. Die Zwiebel in die Mischung aus Kartoffeln und Kohl geben und 3-4 Minuten köcheln lassen.
  6. Gemüse auf ein Backblech legen, mit Gewürzen und Käse bestreuen.
  7. Legen Sie das Werkstück in einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen und backen Sie es 25-30 Minuten lang.

Auflauf mit Kartoffeln

Zutaten:

  • Salzkartoffeln 200 g;
  • Blumenkohl 300 g;
  • Karotten 1 Stk .;
  • Zwiebel 1 Stk .;
  • Hühnereier 2 Stk.;
  • saure Sahne 2 Esslöffel;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack;
  • Pflanzenöl 2 Esslöffel

Vorbereitung:

  1. Das Gemüse waschen und schälen.
  2. Die Blütenstände 3-5 Minuten in Salzwasser kochen.
  3. Schneiden Sie die Kartoffeln in Würfel, kochen Sie bis zur Hälfte gekocht.
  4. Karotten auf einer groben Reibe reiben.
  5. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  6. Zwiebeln und Karotten werden in einer Pfanne gebraten.
  7. Eine Auflaufform wird mit Öl eingefettet, Kartoffeln und Blumenkohl werden ausgelegt.
  8. Zwiebeln und Karotten werden gleichmäßig auf dem Gemüse verteilt.
  9. Schlagen Sie die Eier mit saurer Sahne, Gewürzen und Salz nach Geschmack und gießen Sie diese Mischung über das Gemüse.
  10. In einem auf 200 ° C vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten einweichen, bis eine goldene Kruste erscheint.
  11. Lassen Sie das Gericht nach dem Backen 3 Minuten im Ofen stehen.

Mit Zucchini

Zutaten:

  • Zucchini 1 kg;
  • Blumenkohl 1 kg;
  • 1-2 Zwiebeln;
  • Karotten 1-2 Stk.;
  • Milch 100 ml;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack;
  • Hartkäse 200g.

Vorbereitung:

  1. Das gesamte Gemüse waschen und schälen, den Blumenkohl in Blütenstände zerlegen und 3-5 Minuten kochen lassen.
  2. Fein gehackte Zwiebeln und geriebene Karotten bei schwacher Hitze etwas köcheln lassen.
  3. Die Zucchini in Würfel schneiden und in eine gefettete Auflaufform geben.
  4. Fügen Sie gekochtes Braten der Zucchini hinzu, fügen Sie Gewürze hinzu und mischen Sie.
  5. Die Blütenstände werden mit Zucchini gemischt und gebraten, Milch über das Gemüse gießen.
  6. Streuen Sie den geriebenen Käse über die gesamte Oberfläche der Schüssel und stellen Sie ihn bei 200 ° C in den Ofen.
  7. 40-50 Minuten backen.

Das Gericht wird gekühlt serviert.

Mit Zucchini schmoren

Zutaten:

  • Zucchini 2 Stk.;
  • Blumenkohl 1 Kopf;
  • Karotten 1 Stk .;
  • Zwiebel 1 Stk .;
  • 3 Hühnereier;
  • saure Sahne / Mayonnaise 150 g;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack;
  • Pflanzenöl zum Braten.

Vorbereitung:

  1. Das gesamte Gemüse wird gewaschen, geschält und der Kohl in Blütenstände unterteilt.
  2. Fry wird aus geriebenen Karotten und fein gehackten Zwiebeln hergestellt.
  3. Die Zucchini wird in kleine Würfel geschnitten.
  4. Blütenstände, Zucchini, Braten werden in eine Auflaufform gelegt.
  5. Die Mischung salzen und Gewürze hinzufügen.
  6. Eier mit Sauerrahm oder Mayonnaise mischen und mit Gemüse umrühren.
  7. Im Ofen 20-25 Minuten bei 180 ° C unter gelegentlichem Rühren backen.
  8. Warm und kalt serviert.

Falls gewünscht, können dem Gericht vor dem Servieren grüne Erbsen hinzugefügt werden. Dies verleiht dem Gericht eine besondere Würze.

Mit Brokkoli

Zutaten:

  • Brokkoli 300 g;
  • Blumenkohl 300 g;
  • Knoblauch 2 Nelken;
  • Koriandersamen 1 TL;
  • Pflanzenöl 1 EL. l.;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Waschen Sie die Blütenstände von Brokkoli und Blumenkohl in fließendem Wasser.
  2. Knoblauch und Koriandersamen hacken.
  3. Fügen Sie Salz und Öl zu Gewürzen hinzu, kombinieren Sie mit Gemüse.
  4. Mischen Sie die resultierende Mischung mit Gemüse und lassen Sie es ein wenig ziehen - 5-10 Minuten.
  5. Legen Sie das Gemüse auf ein Backblech und backen Sie es 30-35 Minuten bei 200 ° C.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Video zum Kochen von Brokkoli und Blumenkohlauflauf anzusehen:

Mit der Zugabe von Käse

Zutaten:

  • Brokkoli 400 g;
  • Blumenkohl 400 g;
  • Creme 10-15% 500 ml;
  • Hartkäse 150 g;
  • Mehl 20 g;
  • Butter 30 g;
  • Salz Pfeffer.

Vorbereitung:

  1. Die Blütenstände von Blumenkohl und Brokkoli 5 Minuten kochen lassen.
  2. Das Mehl in einer Pfanne mit Butter anbraten, die Sahne dazugeben und die Mischung zum Kochen bringen.
  3. Den geriebenen Käse in eine Pfanne mit Mehl und Sahne geben und bis dahin kochen. bis es schmilzt.
  4. Die Sahne-Käse-Mischung mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und über die vorbereitete Sauce gießen.
  6. Lassen Sie die Schüssel etwa 30 Minuten bei 180 ° C im Ofen, bis sie goldbraun ist.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie man Blumenkohl mit Käse backt.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Video anzusehen, wie man gebackenen Blumenkohl mit Käsesauce kocht:

Mit Paprika in Folie

Zutaten:

  • Paprika 2 Stk.;
  • Blumenkohl 1 Kopf;
  • Grüns 30 g;
  • Pflanzenöl 1 Esslöffel;
  • Gewürze nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Blumenkohl waschen, trocknen und in Blütenstände teilen.
  2. Paprika von Samen und Schwanz schälen, in dünne Streifen schneiden.
  3. Waschen, die Kräuter hacken (je mehr von dieser Zutat, desto schmackhafter wird das Gericht).
  4. Die Zutaten des Gerichts in einen praktischen Behälter geben und mit Pflanzenöl (vorzugsweise Olivenöl) bestreuen.
  5. Gemüse salzen und Gewürze hinzufügen, auf ein Blatt Folie legen.
  6. Wickeln Sie ein Blatt Folie in einen Umschlag und legen Sie es in einen auf 220 ° C vorgeheizten Ofen.
  7. 20-30 Minuten backen.

Wir bieten Ihnen an, ein Video zu sehen, wie man einen Auflauf mit Blumenkohl und Paprika in Folie macht:

Mit Kapern

Zutaten:

  • Blumenkohl 400 g;
  • Paprika 4 Stk.;
  • Olivenöl 3 Esslöffel;
  • Zitronensaft 2 TL;
  • Kapern 100 g;
  • Salz und Gewürze.

Vorbereitung:

  1. Das Gemüse abspülen, den Kohl in Blütenstände zerlegen, den Pfeffer schälen und in Streifen schneiden.
  2. In einer Schüssel Gemüse, Gewürze und Öl vermischen und auf ein Backblech legen.
  3. Bei 200 ° C ca. 20 Minuten backen.
  4. Zitronensaft, Kapern und Olivenöl werden gemischt und Gewürze hinzugefügt, wonach das fertige Gericht mit dieser Sauce gemischt wird. Die übrig gebliebenen Kapern können beim Servieren mit dem gebackenen Gemüse garniert werden.

Mit Tomaten

Zutaten:

  • Blumenkohl 500 g;
  • Tomaten 300 g;
  • saure Sahne 200 g;
  • Hartkäse 100 g;
  • Knoblauch 3-4 Nelken;
  • Gewürze, Salz, Pfeffer und Muskatnuss nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Der Blumenkohlkopf wird 5 Minuten lang blanchiert, danach wird er in Blütenstände zerlegt.
  2. Saure Sahne wird mit geriebenem Knoblauch, Gewürzen, Muskatnuss, Salz gemischt.
  3. Schneiden Sie die Tomaten in kleine Würfel.
  4. Den Blumenkohl auf den Boden der Schüssel legen und die gehackten Tomaten darauf verteilen.
  5. Gemüse mit Sauerrahmsauce gießen und mit Käse bestreuen.
  6. Das Gericht wird 30-40 Minuten bei 200 ° C gekocht.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Video über die Zubereitung von Blumenkohl und Tomatenauflauf anzusehen:

Mit Tomaten und Weißwein

Zutaten:

  • Blumenkohl 1 Stk .;
  • rote Paprika 1 Stk .;
  • Lauch 1 Stk .;
  • Tomaten 2 Stk.;
  • Dill 3 Zweige;
  • Knoblauch 2 Nelken;
  • Hartkäse 150 g;
  • Butter 2 Esslöffel;
  • Weißwein 3 Esslöffel;
  • Salz und Gewürze nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Kohl muss in Blütenstände zerlegt und 3 Minuten in einer Mischung aus Wasser und Wein gekocht werden.
  2. Den weißen Teil des Lauchs, die Paprika hacken und den Knoblauch reiben.
  3. Zwiebeln in einer Pfanne braten, Pfeffer und Knoblauch dazugeben und 10 Minuten bei schwacher Hitze unter einem Deckel köcheln lassen.
  4. Die Form mit Öl einfetten, die Kohl- und Tomatenscheiben hineinlegen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Mischung aus der Pfanne darauf verteilen, mit Dill und geriebenem Käse bestreuen.
  6. Das Gericht wird 20 bis 30 Minuten bei 200 bis 220 ° C gebacken.

Mehrere schnelle Rezepte

Mit der Backhülle können Sie Blumenkohl mit jedem Gemüse und jeder Sauce schneller backen. In diesem Fall sind die Gerichte saftig und behalten ihren natürlichen Saft.

Keramik-Auflauftöpfe können auch für portionierte Aufläufe verwendet werden und andere Rezepte für Blumenkohl mit Gemüse.

Fütterungsoptionen

  • Zum portionierten Kochen werden die Mahlzeiten in Töpfen serviert.
  • Eier- und Käseaufläufe können direkt in einer Auflaufform serviert werden, nachdem die Auflaufform wie eine Torte in Portionen geschnitten wurde.
  • Geschirr aus einer Hülse oder Folie wird auf einen großen Teller übertragen oder vor dem Servieren in Portionen serviert.
  • Gebackener Blumenkohl mit Gemüse wird heiß oder kalt serviert, der Geschmack geht dabei nicht verloren.
  • Es ist besser, Gemüse mit Fleischgerichten zu servieren, um eine bessere Aufnahme durch den menschlichen Körper zu erreichen.

Gemüsegerichte können köstlich und abwechslungsreich sein. Sie sind unverzichtbare Helfer für eine richtige Ernährung, die Gesundheits- und Fitnessvorteile garantiert. Kombinationen von Gemüse aus den vorgeschlagenen Rezepten helfen Ihnen dabei, den ganzen Geschmacksreichtum zu erlebenVerschiedene Saucen und Lieblingsgewürze tragen zur Abwechslung der Gerichte bei.


Schau das Video: Nur 3 Zutaten und ein Blumenkohl. (Februar 2023).