Gartenarbeit

Aussaat


Frage: Aussaat


Hallo allerseits. In der Zwischenzeit danke ich denen, die mir antworten ... ich sage Anfänger, deshalb weiß ich nicht viel ... Ich habe kürzlich Cercis Siliquastrum-Samen in einem Miniserra ausgesät. Bevor ich sie 2 Tage in heißes Wasser legte, habe ich sie gesät und ab und zu eine Woche lang im Dunkeln bei Temperaturen um die 25 Grad gelagert. seit 2 tagen habe ich gesehen, dass sie dunkelbraun geworden sind ... kennt mich jemand aus wieviel sie keimen werden und ob es mir gut geht ??? dank

Antwort: Aussaat


Liebe Andrea,
Es kann sein, dass Ihre Isis emi germinino, obwohl die Cercis-Samen im Allgemeinen den Winter im Freien verbringen, Frost und schlechtem Wetter ausgesetzt, bevor sie keimen. Aus diesem Grund sind sie mit einem Schutz ausgestattet, der das Eindringen von Wasser nur im Frühjahr zulässt. Viele Pflanzen produzieren Samen, deren Keimung durch den richtigen Verlauf der Jahreszeiten bedingt ist; Um dann die im Winter zu Hause gewachsenen Cercis-Samen zu keimen, legen Sie sie vor der Aussaat einige Wochen in den Kühlschrank, um den Winter zu simulieren.

Video: Aussaat & Gartentipps im März Jungpflanzenanzucht erste Freilandaussaaten (November 2020).