Zimmerpflanzen

Badepflanzen


Frage: Badpflanzen


Hallo,
Ich schreibe aus Taormina und habe einige Fragen an Sie.
Ich beschloss, mein Badezimmer ein bisschen zu renovieren. Es ist nicht immens, es hat nur ein Fenster, und ich muss sagen, dass die Luftfeuchtigkeit mehrjährig ist.
In der vergangenen Woche habe ich eine Vase mit einem Farn (Blechnum-Gewürz) auf einem vom Licht entfernten Regal aufgestellt. Ich habe sie in einem schattigen und feuchten Bereich meines Gartens gefunden, und ich muss sagen, dass es in Ordnung ist.
Jetzt möchte ich noch ein paar sagen: Tipps?
Ich dachte hauptsächlich an eine Orchidee, aber ich weiß nicht, welche.
Tipps? Empfehlungen? Verbesserungsvorschläge? Maßnahmen?
danke,
Davide S.P.

Antwort: Badpflanzen


Lieber Davide,
Im Allgemeinen ist das Klima in der Wohnung eher trocken. Tatsächlich ist die Trockenheit der Luft jedoch häufig auf die Erwärmung zurückzuführen, die meines Erachtens in Taormina viele Wochen im Jahr nicht aktiv ist, weshalb Sie dieses Problem nicht haben sollten. im bad ist die luft dann in der regel viel feuchter als zu hause. Damit die Farne sicherlich hervorragende Begleiter im Bad sind, probieren Sie auch ein Capelvenere, das einen schönen zarten Aspekt hat. Unter den Orchideen empfehle ich Dendrobium, Cambrie und Phalaenopsis, einfach weil sie zu den am leichtesten in Kindergärten zu findenden gehören und häufiger dazu neigen, auch ohne übermäßige Pflege gut zu gedeihen und zu wachsen.

Video: Wie Gangster ist Rap? Der Report. Mit Fler, Manuellsen, Sinan-G. STRGF (November 2020).