Ebenfalls

Wie einfach eine köstliche Tomate "Happiness Russian F1" anbauen? Beschreibung und Merkmale der Sorte

Wie einfach eine köstliche Tomate


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tomaten mit dem schönen Namen "Russian Happiness F1" sind bei Gärtnern wegen ihrer großen, schmackhaften Früchte und ihrer Resistenz gegen die meisten Krankheiten beliebt. Aufgrund seiner Eigenschaften wird dieser Hybrid von vielen geliebt und enttäuscht sie nicht.

Tomate "Russian Happiness F1": Sortenbeschreibung

SortennameRussisches Glück
allgemeine BeschreibungUnbestimmter Hybrid in der Zwischensaison
UrheberRussland
Reifezeit110-115 Tage
Die FormFlach gerundet mit leichten Rippen am Stiel
FarbeRosa
Durchschnittsgewicht der Tomaten300 Gramm
AnwendungUniversal
Sortenausbeute9 kg m²
Wachsende EigenschaftenStandard-Agrartechnologie
KrankheitsresistenzKrankheitsresistent

Es ist ein Hybrid der ersten Generation F1. Der Hauptunterschied zwischen einer Hybride und einer Sorte besteht darin, dass es unmöglich ist, Qualitätsmerkmale auf die nächste Generation zu übertragen - die Samen werden für das nächste Jahr keine gute Ernte bringen. Die Pflanze ist unbestimmt, es ist notwendig, Wachstumspunkte für eine gute Fruchtentwicklung zu entfernen, normalerweise bleiben 6-8 Cluster mit Früchten übrig. Nach Art des Busches - kein Standard.

Es hat einen starken, gut belaubten Stiel, die Höhe beträgt mehr als 2 m. Das Rhizom ist kräftig, entwickelt, mehr als 50 cm. Die Blätter sind groß, dunkelgrün, vom Typ "Tomate", faltig, ohne Pubertät. Der Blütenstand ist einfach und mittelschwer. Der erste Blütenstand wird über 7-8 Blätter gelegt, dann mit einem Intervall von 1-2 Blättern. Es gibt viele Blüten im Blütenstand, es ist möglich, mehrere zu entfernen, um die Frucht zu verbessern und zu vermehren.

Der Stiel ist gelenkig. Durch den Reifegrad - mittelfrühe, reife Früchte bereits 115 Tage nach der Keimung. Es hat einen hohen Prozentsatz an Resistenz gegen Krankheiten (Fusarium, Tabakmosaik, Verticillium, Alternaria). Der Anbau ist in Innenräumen möglich (Film- und Glasgewächshäuser).

Eigenschaften

Form - gerundet, oben und unten abgeflacht, mittlere Rippung. Die Abmessungen sind groß und wiegen etwa 300 g, manchmal mehr. Die Haut ist fest und glatt. Die Farbe der reifen Früchte ist rosa, die unreifen Früchte sind hellgrün. Das Fruchtfleisch ist zart, saftig. Es gibt viele Samen, die gleichmäßig auf 4-6 Kammern verteilt sind.

Sie können das Gewicht der Sorte mit anderen Sorten in der folgenden Tabelle vergleichen:

SortennameFruchtgewicht
Russisches Glück300 Gramm
Hochreife F1100 g
Gestreifte Schokolade500-1000 Gramm
Bananenorange100 g
König von Sibirien400-700 Gramm
Rosa Honig600-800 Gramm
Pfund Rosmarin400-500 Gramm
Honigzucker80-120 Gramm
Demidov80-120 Gramm
Dimensionslosbis zu 1000 Gramm

Feststoffe - kleine Menge. Die geernteten Früchte werden lange gelagert, haben ein gutes Aussehen, vertragen den Transport gut. Von Wissenschaftlern gezüchtet - Züchter der Russischen Föderation. Eingetragen im Staatsregister der Russischen Föderation für den Anbau in Gewächshäusern im Jahr 2010. Der Anbau ist im gesamten Gebiet der Russischen Föderation, Ukraine, akzeptabel.

Die Verwendungsmethode ist universell. Tomaten schmecken süß. Geeignet für den Frischverzehr als separates Produkt in Salaten, Sandwiches. Verliert bei der Heißverarbeitung nicht den Geschmack. Ideal für die Verarbeitung zu Tomatenmark, Saucen und Saft. Einige Gärtner bauen russische Happiness F1-Tomaten zum Verkauf an. Hat eine Ausbeute von mehr als 9 kg von 1 sq. M. Mit guter Pflege von 1 Pflanze können Sie ca. 6 kg bekommen.

SortennameAusbeute
Russisches Glück9 kg pro Quadratmeter
Aurora F113-16 kg pro Quadratmeter
Leopold3-4 kg pro Busch
Sanka15 kg pro Quadratmeter
Argonaut F14,5 kg pro Busch
Kiebitzen3,5 kg pro Busch
Schwergewicht Sibiriens11-12 kg pro Quadratmeter
Honigcreme4 kg pro Quadratmeter
Ob domes4-6 kg pro Busch
Marina Grove15-17 kg pro Quadratmeter

Vorteile und Nachteile

Es wurden keine Mängel festgestellt, Bewertungen von Gärtnern sind nur positiv.

Die Verdienste sind markiert:

  • große Früchte;
  • Ertragreiche Ernte;
  • Krankheitsresistenz;
  • lange Lagerung;
  • marktfähiger Zustand.

Wachsende Eigenschaften

Es ist resistent gegen Rissbildung auf genetischer Ebene. Liebt gutes Gießen und Füttern. Die Samen werden im März in einem gemeinsamen Behälter mit desinfiziertem, erhitztem Boden für Setzlinge gepflanzt. Der Boden sollte stark sauer und sauerstoffhaltig sein.

Samen werden normalerweise in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat oder einer anderen Substanz desinfiziert, dann gewaschen und bis zu einer Tiefe von etwa 2 cm mit einem Abstand zwischen den Pflanzen von 2-3 cm gepflanzt. Für eine schnelle Keimung keimen einige Gärtner Samen in feuchtem Material oder Decken Sie einen Behälter mit bereits gepflanzten Samen mit einem Film für eine bestimmte Luftfeuchtigkeit ab.

Ein Pick tritt auf, wenn 2 wohlgeformte Blätter gebildet werden. Bei der ersten allgemeinen Pflanzung ist ein Pickel für die Entwicklung des Wurzelsystems erforderlich. Das Top-Dressing sollte mindestens zweimal durchgeführt werden. 2 Wochen vor dem Umpflanzen der Sämlinge in das Gewächshaus werden die Sämlinge gehärtet, wodurch es möglich wird, extreme Temperaturen besser auszuhalten. Der Boden im Gewächshaus muss zum Zeitpunkt des Pflanzens dekontaminiert und auf 25 Grad erwärmt werden.

Im Alter von ca. 50 Tagen können Sämlinge mit Dünger in Löcher gepflanzt werden, der Abstand zwischen ihnen beträgt ca. 50 cm. Die Bewässerung der Pflanzen erfolgt reichlich an der Wurzel. Mulchen wird gefördert. Top Dressing und Lockerung alle 10 Tage. Stehlen ist notwendig. Auf separaten Stützen binden.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Tomatensämlinge zu züchten. Wir machen Sie auf eine Reihe von Artikeln aufmerksam, wie dies zu tun ist:

  • in Wendungen;
  • in zwei Wurzeln;
  • in Torftabletten;
  • ohne zu pflücken;
  • auf chinesische Technologie;
  • in Flaschen;
  • in Torftöpfen;
  • ohne Land.

Krankheiten und Schädlinge

Prophylaktisches Besprühen mit Arzneimitteln allgemeiner Wirkung gegen Schädlinge und bekannte Krankheiten ist notwendig. Russisches Glück F1 ist wirklich Glück für Gärtner, es sind keine Anstrengungen erforderlich, um zu wachsen, das Ergebnis ist ausgezeichnet.

Anhand der folgenden Tabelle können Sie andere Sorten mit unterschiedlichen Reifezeiten kennenlernen:

Früh reifMitte spätMittel früh
Himbeer ViscountGelbe BananePink Bush F1
Die ZarenglockeTitanFlamingo
KateF1-SteckplatzDurchbrochen
ValentinstagHonig FeuerwerkChio Chio San
Preiselbeeren in ZuckerMarktwunderSupermodel
FatimaGoldfischBudenovka
VerliokaDe Barao schwarzMajor F1


Schau das Video: Tomaten anbauen Teil 8: Pflege u0026 Erziehung von Buschtomaten I Balkontomaten ausgeizen + entblättern (Februar 2023).