Gartenarbeit

Magnolie


Frage: Magnolie


Guten Morgen, wenn wir die auskragenden Wurzeln einer Magnolienflora mit etwa dreißig Zentimetern Erde bedecken müssen, kann es Probleme für die Pflanze geben: Die Pflanze ist zwölf Meter hoch und ungefähr dreißig Jahre alt, wir haben die Zufahrtsbohlen erneuert und jetzt ist sie im Vergleich zu niedrig Plan des Gartens und um ein Minimum an Hintergrund für den Rasen zu haben, müssen wir nur etwas Erde hinzufügen ... danke

Antwort: Magnolie


Lieber Eddy,
Wenn der Boden gut entwässert ist und es keine Probleme mit der Wasserstagnation gibt, sollte es für Ihre Pflanze keine Probleme geben, auch weil sie sehr groß ist und schon lange dort ist und daher nicht leiden sollte. Im Allgemeinen verursacht diese Art von Eingriffen Probleme für den Teil des Rumpfes, der vom neuen Boden "eingetaucht" wird; Um zu verhindern, dass der Stamm leidet, legen Sie lieber Kieselsteine ​​darauf als auf den Boden, damit er weiter "atmet".

Video: Magnolie setzen - Tipps und Ansprüche, Steckbrief, . . (August 2020).