Obst und Gemüse

Kirschschnitt


Frage: Kirsche


Hallo, ich habe ein Haus mit einem großen Kirschbaum gekauft, der wahrscheinlich nicht so geschnitten war, wie er hätte sein sollen, und es wurde sehr hoch mit Ästen, die sehr schwer zugänglich waren. Ich habe einen großen inneren Ast geschnitten, der sehr hoch war. Ich würde gerne wissen, ob ich die Stümpfe so lassen kann, wie sie sind, oder ob ich etwas Kitt auftragen muss und vor allem, was ich tun kann, damit die Zweige wieder in angemessener Höhe erscheinen ... ist es möglich, alles zu schneiden, wobei die drei Hauptzweige sehr tief geschnitten bleiben?
dank
Lorenzo

Kirschschnitt: Antwort: Kirsche


Lieber Lorenzo,
Leider sind Kirschbäume Bäume, die nicht gerne beschneiden, besonders wenn sie drastisch sind. Im Allgemeinen werden sie in jungen Jahren leicht zurückgeschnitten, aber das Zurückschneiden ausgewachsener Pflanzen wird nicht immer empfohlen, auch weil die Pflanzen leicht von der gummiartigen Krankheit befallen werden, einer Pilzkrankheit, die das Holz des Baumes befällt, mit offensichtlichen Symptomen wie Schnittwunden an den Zweigen. Blütenaustrocknung, Fruchtverlust, Produktion und Verschütten von gummiartigem Harz. Da Sie bereits einige Schnitte gemacht haben, versuchen Sie zu verhindern, dass der Pilz in die Stümpfe eindringt, indem Sie sie mit Schnittmastix abdecken, aber vermeiden Sie es, andere zu machen.

Video: BERLINALE UNCOVERED: Folge 4 - Meeting Wim Wenders 2018 (November 2020).