Ebenfalls

Riviera-Kartoffeln: ausgezeichneter Geschmack und Langzeitlagerung

Riviera-Kartoffeln: ausgezeichneter Geschmack und Langzeitlagerung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese ultra-frühe niederländische Kartoffelsorte ist bei Landwirten und Gärtnern sehr beliebt. Kein Wunder, denn es hat viele wertvolle Eigenschaften und Merkmale.

Sehr frühe Reifung, Trockenresistenz und Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen sowie guter Geschmack und im Allgemeinen hohe Verbraucherqualitäten - all dies dreht sich um ihn.

In diesem Artikel werden wir Ihnen detailliert erklären, was die sehr frühen Riviera-Kartoffeln sind, welche Eigenschaften sie haben und in welchen Regionen sie erfolgreich angebaut werden können.

Beschreibung der Sorte

SortennameRiviera
allgemeine Charakteristikensehr früh, resistent gegen Trockenheit und mechanische Beschädigungen
Reifezeit40-80 Tage
Stärkegehalt12-16%
Masse marktfähiger Knollen100-180 gr
Die Anzahl der Knollen im Busch8-12
Ausbeutebis zu 450 c / ha
VerbraucherqualitätenGuter Geschmack, nach dem Kochen von krümeligem Fruchtfleisch
Qualität erhalten94%
Farbe schälenhellgelb
ZellstofffarbeSahne
Bevorzugte AnbaugebieteZentral
KrankheitsresistenzDie späte Ernte ist empfindlich gegen Schorf und kann durch die späte Fäule beeinträchtigt werden
Wachsende EigenschaftenEs wird empfohlen, in warmen Böden zu keimen und zu pflanzen, mit stickstoffhaltigen Düngemitteln zu düngen und den Boden zu lockern. Wenn die Büsche nur bei Trockenheit gießen, blühen sie nicht. Durch das Pflanzen großer Knollen erhöht sich der Ertrag um mehr als die Hälfte
UrheberAgrico (Niederlande)

Eigenschaften

Riviera ist eine früh reifende Tischkartoffel mit Ursprung in den Niederlanden, die in gemäßigten Klimazonen erfolgreich angebaut wird. Diese Sorte wird hauptsächlich in Moldawien, der Ukraine und auf dem Territorium Russlands angebaut. Wie man Frühkartoffeln richtig anbaut und in welchen Ländern dieses Gemüse angebaut wird, lesen Sie in separaten Artikeln auf unserer Website.

Riviera hat die folgenden Qualitäten und Eigenschaften:

  • Frühe Reife. Die Knollen erhalten bereits am 40. Tag nach dem Keimen der Triebe die marktfähige Masse.
  • Produktivität. Die Sorte hat einen hohen und stabilen Ertrag.... Am 35. Tag erreicht der Ertrag 28 Tonnen pro Hektar Land und am Ende der Vegetationsperiode 45 Tonnen pro Hektar.
  • Trockenresistenz. Die Kartoffelsorte Riviera liefert auch in den trockensten Perioden eine hervorragende Ernte. Aufgrund ihrer frühen Reife (frühe Reifezeit) haben Kartoffeln Zeit, um vor Beginn der schwülen Periode Pflanzen anzusammeln. Darüber hinaus versorgt das leistungsstarke Wurzelsystem den gesamten Busch unabhängig voneinander mit Feuchtigkeit. Dies ermöglicht es, die Riviera in heißen Regionen anzubauen.
  • Bodenanforderungen. Der für diesen Typ am besten geeignete Boden ist ein Boden mit leichter Textur.
  • Anwendung. Geeignet sowohl für den jungen Verzehr als auch für die Langzeitlagerung.
  • Geschmacksqualitäten. Bei einer Bewertung auf einer Fünf-Punkte-Skala erreicht die Schmackhaftigkeit 4,8.
  • Beständig gegen Beschädigungen. Die Sorte ist unempfindlich gegen mechanische Schäden - während der Ernte behalten 87-92% der Knollen ihre Unversehrtheit.
  • Krankheitsresistenz. Riviera ist mäßig resistent gegen Krebs, virale Kartoffelinfektionen und Kartoffelnematoden. Empfindlich gegen Schorf, mit später Ernte, anfällig für Spätfäule von Knollen und Blättern.
  • Lager. Die Haltbarkeit von Knollen dieser Sorte ist besonders bei der Ernte in der späten Zeit recht hoch..


Aussehensmerkmale:

  • Die Pflanze ist hoch (75-85 cm), aufrecht.
  • Die Stängel sind stark, das Wurzelsystem ist stark.
  • Die Blätter sind dunkelgrün, groß und am Rand wellig.
  • Ein Busch gibt ungefähr 10-12 Knollen.
  • Die Pflanze blüht nicht (hat keine Zeit), aber wenn sie blüht, können Sie Blütenkrone von rotviolettem Farbton sehen.

Sie können den Ertrag und die Masse der Riviera-Kartoffelknollen mit anderen Sorten in der folgenden Tabelle vergleichen:

SortennameProduktivität (kg / ha)Marktfähiges Gewicht der Knollen (g)
Lileyabis zu 670100-200
Hübscher Junge169-201 (maximal - 280)90-165
Palmebis zu 450180-250
Geleebis zu 55085-135
Gourmet350-40090-110
Rote Fantasie260-38090-140
Herr der offenen Räumebis zu 70080-120
Lila Nebel180-310 (maximal 490)90-160

Ein Foto

Wachsende Eigenschaften

Die Kultivierungstechnik ist Standard. Vor dem Pflanzen von Kartoffeln dieser Sorte muss der Samen vorbereitet werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun.:

  1. Legen Sie die Kartoffeln für 5-15 Tage in einen warmen, gut beleuchteten Raum bei einer Temperatur von + 12 ... + 15 Grad.
  2. Eine perfektere Methode besteht darin, die Keimdauer um 30 bis 60 Tage zu verlängern.

    Dies fördert ein besseres Keimen mit Wurzelknospen. Während dieser Zeit müssen die Pflanzkartoffeln mehrmals gewendet werden, damit das Licht gleichmäßig darauf trifft.

Am besten pflanzen Sie Kartoffeln in den Bereichen, die sich am besten erwärmen und früher aus dem Wasser austrocknen und die Schneedecke loswerden. Der Ort, an dem die Riviera-Kartoffeln gesät werden, muss vor Kälte geschützt werden.

Durch die Vorkeimung der Knollen erhalten Sie die frühesten Triebe. Für die Aussaat sollten Kartoffeln ohne Beschädigung und Erfrierungen ausgewählt werden.

Wichtig: Für frühere Triebe müssen runde Kartoffeln mit einem Gewicht von 30-70 g ausgewählt werden. Große Pflanzkartoffeln können den Ertrag um bis zu 60% reduzieren!

Es wird empfohlen, Riviera-Kartoffeln nach dem 35x90-Schema anzupflanzenDas heißt, der Abstand zwischen den Löchern sollte 35 cm und zwischen den Reihen 90 cm betragen.

Die Samen sollten Sprossen bis zu einer Tiefe nach oben ausgebreitet werden, die geringer ist als bei anderen Sorten (5-6 cm).

Ein sehr wichtiges Merkmal für Kartoffeln ist die Haltbarkeit. In der folgenden Tabelle können Sie diesen Indikator für verschiedene Sorten vergleichen:

SortennameQualität erhalten
Labella98%
Veneta87%
Zitrone90%
Mut91%
Mozart92%
Königin Anne92%
Sifra94%
Ariel94%
Toskana93%
Serpanok94%

Dünger

Die Riviera benötigt wie alle frühen Kartoffelsorten mehrere mineralische Dressings. Es ist ratsam, Düngemittel in flüssiger Form zu verwenden, die leicht in das Wurzelsystem der Pflanze eindringen.... Sie können Dolomitmehl verwenden, das in einem Anteil von 50 g / m2 angewendet werden muss.

Lesen Sie in den speziellen Materialien der Website, wie und wann Sie Kartoffeln füttern, wie Sie es beim Pflanzen richtig machen.

Pflege

Wie alle Kartoffelsorten muss die Riviera den Boden lockern. Es ist notwendig, das Verfahren durchzuführen, um Unkraut zu entfernen und die obere Schicht zu lösen, die nach Regenfällen mit einer Kruste bedeckt ist und die Sauerstoffversorgung des Bodens beeinträchtigt.

Das Lösen erfolgt in anderthalb Wochen nach dem Pflanzen, dann noch eine Woche nach dem ersten Eingriff und das endgültige Lösen nach den ersten Trieben. Sie können auch eine landwirtschaftliche Technik wie das Mulchen verwenden. Riviera-Kartoffeln können gelegentlich gegossen werden, wenn sie trocken sind.... Wenn das Wetter auf Niederschläge zurückzuführen ist, ist keine zusätzliche Bewässerung erforderlich.

Der Anbau von Kartoffeln umfasst verschiedene Methoden. Wir haben für Sie eine Reihe von Materialien über niederländische Technologie vorbereitet und wachsen unter Stroh, in Säcken oder Fässern.

Nützlich sind auch Informationen zur Lagerung von Kartoffeln, welche Bedingungen für eine erfolgreiche Lagerung im Winter erforderlich sind, wie die Bedingungen lauten und wie Kartoffeln ordnungsgemäß in Kartons gelagert werden.

Wir laden Sie ein, sich mit den Kartoffelsorten mit unterschiedlichen Reifezeiten vertraut zu machen:

Mitte spätMittel frühZwischensaison
VektorLebkuchenmannRiese
MozartGeschichteToskana
SifraIlyinskyYanka
DelfinLugovskoyLila Nebel
KranSantaDurchbrochen
RognedaIvan da ShuraDesiree
LasunokColomboSantana
AuroraManifestTaifun
ScarbInnovatorAlvara
ZaubererKroneBrise


Schau das Video: Kartoffeln lagern und vorkeimen (Februar 2023).