+
Bonsai

Lärche


Frage: Lärche


Hallo allerseits ... Ich habe eine Lärche, die ich vor zwei Jahren in den Bergen geschafft habe. Es fing gut an, aber ich wollte einige Ratschläge zum Beschneiden und zur Pflege haben. Ich weiß nicht, wie ich Fotos einfügen soll ...
Hi danke

Antwort: Lärche


Lieber Zamo,
Die Lärche ist sicherlich, wie alle Nadelbäume, kein Bonsai für Anfänger. Da Sie die Pflanze in der Natur genommen haben, rate ich Ihnen, sie einige Jahre lang stehen zu lassen, da sie sich in Ihrem Garten vollständig akklimatisiert. In dieser Zeit versucht er, die Krone und das Wurzelsystem zu setzen, ohne jedoch zu viel von Ihrer Pflanze zu fordern. Die Lärchen bringen nicht jedes Jahr sehr viele neue Zweige hervor. Entscheiden Sie sich daher vor dem Schneiden sorgfältig für die Form, die Sie der Pflanze geben möchten. Das kahle Holz im Winter, die Farbe der Rinde, passt besonders gut dazu, Teile von trockenem Holz weiß werden zu lassen oder zu bearbeiten.
Denken Sie während der Vegetationsperiode daran, die Triebe der neuen Nadeln zu kürzen, um ihre Größe zu verringern, indem Sie sie auf einige Zentimeter kürzen. Der Formazinschnitt erfolgt im Herbst und Winter, wenn die Pflanze keine Blätter hat. Diese Pflanzen fürchten die Kälte nicht und sollten daher das ganze Jahr über im Freien stehen. Decken Sie die Vase im Winter bei starkem Frost mit dem Gewebe ab, damit der Boden nicht gefriert. Von maro bis October regelmäßig gießen, in den kalten Monaten verhindert es, dass der Boden vollständig austrocknet, an milden Tagen jedoch nur sporadisch.