+

Frage: Dornen


Was ist zu tun, wenn Sie Punkt bekommen und der Stecker im Inneren bleibt?

Antwort: Dornen


Liebe Annamaria,
Dornen von Sukkulenten sind oft ein Problem; im allgemeinen müssen die "gewöhnlichen" Stacheln, die geraden und dicken, mit einer Nadel und einer Pinzette von den Wunden entfernt werden, und dann wird die Wunde desinfiziert; Natürlich ist es einfacher, einen Dorn von nassen Händen mit weicher Haut zu entfernen. Vor dem "Arbeiten" sollten Sie Ihre Hände lange waschen und sie sogar einige Minuten lang in warmem Wasser einweichen.
Die besorgniserregendsten Stacheln sind jedoch die von Opuntien, die die getuftete Haut durchdringen, mit sehr kleinen Abmessungen. Die Besonderheit dieser Stacheln besteht darin, dass sie eine hakenförmige Spitze haben. Es handelt sich um echte winzige Haken. Wenn sie erst einmal in die Haut eingedrungen sind, können sie bei jedem Versuch, sie zu entfernen, beschädigt werden. Die Spitze bleibt in der Haut eingebettet und es entsteht ein starkes und anhaltendes Juckreizgefühl.
Um diese störenden Dornen zu entfernen, ist es ratsam, die Hände mit Öl zu waschen. egal welches öl, du kannst auch das triviale samenöl verwenden. Machen Sie einfach die Conchetta mit Ihrer Hand, füllen Sie sie und bestreuen Sie Ihre Hände gut mit Öl. Führen Sie dabei die gleichen Gesten aus, die Sie beim Händewaschen machen.
Also ein schönes Seifenöl, um das Öl zu entfernen, und im Allgemeinen werden 99% der kleinen Haken verschwunden sein.


Video: Rabenschrey - Strauch aus Dornen (Januar 2021).