Gartenmöbel

Dekorative Vasen


Dekorative Vasen


In jeder Umgebung, sei es ein Garten, ein Balkon oder ein Zimmer in unserer Wohnung, ist einer der dekorativen Protagonisten zweifellos die Vase, besonders wenn sie eine schöne Pflanze enthält.
Es gibt eine Vielzahl von Farben, Formen und Größen, die neben ihrer praktischen Funktion, da sie unsere Pflanzen enthalten und daher nicht mit dem Boden verschmutzen, eine sehr wichtige dekorative Rolle spielen und auch für das Auge angenehm sind.
Aber das ist noch nicht alles, zusätzlich zu Pflanzen, Sand, vielleicht farbigen Steinen, künstlichen Blumen, Muscheln, Kerzen, die Auswahl ist wirklich groß, aber es ist die Vase, die den Unterschied macht.
Eine Vase macht unsere Möbel zu etwas Besonderem und jede Art von Vase ist mehr oder weniger für eine bestimmte Umgebung geeignet. Zum Beispiel sind kleine Töpfe mit saftigen Pflanzen oder Potus geeignet, um unserem Badezimmer oder unserer Küche einen zusätzlichen Touch zu verleihen. Größere, auffällige und vielleicht dekorierte Vasen verleihen einem Wohnzimmer ein elegantes, aber auch originelles Aussehen.
Die Steingutvasen hingegen eignen sich perfekt für Fensterbänke, vielleicht mit Knollenblumen; Für die Terrasse hingegen die klassischen Rechteckwannen mit Reliefdekor. Ganz besonders sind die Metallvasen, ideal für diejenigen, die sich für eine hochmoderne Einrichtung entschieden haben.
Wir müssen darauf hinweisen, dass einige Arten von Vasen besser geeignet sind und sich in ihrer Schönheit ergänzen, wenn sie eine Pflanze enthalten. Es handelt sich also hauptsächlich um Terrakotta- oder Keramikvasen, und andere können stattdessen eine Umgebung auch ohne den Zusatz zusätzlicher Elemente dekorieren. Letztere können wir heute durch den Fortschritt der Technologie auf dem Markt in allen Formen und in verschiedenen Materialien finden, einige sogar sehr speziell.
Wir können vorschlagen, dass eine Vase, wenn sie eine Pflanze enthalten muss, eine praktischere Funktion haben muss, daher muss ihre Struktur einfacher und schematischer sein. Wenn wir stattdessen eine Vase ausschließlich als Einrichtungselement verwenden, ist es vorzuziehen, sich für eine bestimmte Form oder ein bestimmtes Material zu entscheiden.

DEKORATIVE VASEN FÜR PFLANZENBEHÄLTER



Terrakotta ist ein sehr altes Material, weich und warm, ideal für die Herstellung von Vasen mit Zierpflanzen. Perfekt für das Pflanzenwachstum. Tatsächlich sind Keramikgläser sehr widerstandsfähig und können Pflanzen vor Temperaturänderungen schützen, ohne zu brechen.
Es gibt verschiedene Arten von Terrakotta, je nach Herkunftsgebiet haben sie eine unterschiedliche Farbe, einen unterschiedlichen Widerstand, einen geringeren oder größeren Glanz. Zum Beispiel gibt es die glasierte florentinische Terrakotta, die aufgrund ihrer besonderen Verarbeitung heller ist. Stattdessen hat die Impruneta Terrakotta verschiedene Farben, die von sehr hellem Orange über Pink und Gelb bis hin zu Weiß reichen. Dann gibt es die von Hand kunstvoll bemalten apulischen Terrakotten, die einen ganz besonderen Reiz haben.
Ein Terrakottatopf hat eine traditionelle und zeitlose Atmosphäre, die mit keiner Art von Möbeln zu vergleichen ist, von den klassischsten bis zu den modernsten. Es reicht aus zu wissen, wie man diejenige auswählt, die uns am besten gefällt und die für uns geeigneter erscheint. Atmosphäre unseres Hauses, unseres Balkons oder unseres Gartens.
Dann gibt es einige Vasen aus Harz oder Kunststoff. Diese beiden Materialien sind künstlich und haben die Eigenschaft, sehr leicht und biegsam zu sein, so dass sie wirklich sehr praktisch sind. Obwohl sie wie kalte Materialien wirken, erlauben sie es, wirklich sehr kreative Vasen zu kreieren. Natürlich sehen sie sehr modern aus, sie haben wirklich kräftige und originelle Farben und vor allem haben sie sehr spezielle Formen. Sie sind oft sehr groß und glänzend, so dass ihr dekoratives Erscheinungsbild wirklich offensichtlich und grundlegend ist.
Für besonders elegante Umgebungen sollte eine schöne Granitvase nicht unterschätzt werden. Granit ist ein schweres Material, das keiner Behandlung bedarf und daher eine natürliche und einzigartige Farbe hat.

VASEN ZUM DEKORIEREN DER ZIMMER



die dekorative Vasen die nur als Möbelelemente verwendet werden, nur als Details für unsere Häuser, die deshalb den Zweck haben müssen, die Aufmerksamkeit der Menschen aufgrund ihrer Form und Farbe zu erregen. Traditionell bestehen sie aus Glas. Zumindest können wir sagen, dass Glasgefäße als erste auf den Markt kamen und bis heute weit verbreitet sind.
Die Formen können viele und sogar die Farben sein, aber die Glasvase par excellence ist die transparente mit einer sehr länglichen Form ähnlich der einer Flasche. Es kann für sich alleine perfekt sein, mit einer langstieligen Blume im Inneren, mit Wüstensand, aber auf jeden Fall hat es einen Charme, der niemals aus der Mode kommt.
Eine andere Art von Material, das häufig für die Herstellung von dekorativen Vasen verwendet wird und jetzt in unseren Häusern verwendet wird, ist Steinzeug. Steinzeug ist eine Art von Material, das viele Formen und Größen zulässt, und daher haben Steinzeugvasen oft eine einzigartige dekorative Form, auch wenn sie häufig lackiert werden, mit Kombinationen bestimmter Farben bemalt sind und daher nicht wirklich benötigt werden sonst nichts. Sie möblieren und dekorieren so wie sie sind.
Um die Mitte eines Tisches zu dekorieren, vielleicht im Wohnzimmer, können wir uns immer für eine schöne Keramikvase entscheiden, vielleicht sehr groß und niedrig. Wenn das Modell einfach wäre, könnten wir es mit Kerzen, getrockneten Blumen, Flusskieseln oder farbigen Glaskristallen bereichern.

Dekorative Vasen: DIY TÖPFE



Für die einfallsreichsten Liebhaber von Handarbeit empfehlen wir, dekorative Vasen mit den unterschiedlichsten Objekten zu schaffen, die wirklich zu Unikaten werden.
Verschwendete Tonkrüge, Metalleimer, können mithilfe einiger Dekorationstechniken wie Schablone oder Decoupage in prächtige Ornamente für unsere Häuser oder Gärten verwandelt werden.