Gartenmöbel

Terrasse einrichten


JUNIPEREs ist ein immergrüner Strauch, bis zu 5 Meter hoch, mit halb-holzigen Stielen, die lineare nadelartige Blätter von einer intensiven grünen Farbe unterstützen.Die Blüten sind in Blütenständen mit kleinen männlichen Elementen von gelber Farbe und grünlichen weiblichen Elementen gesammelt.Die Frucht, Galbulo genannt, ist eine bräunlich gefärbte Beere, reich an Samen, essbar für den Menschen und mit medizinischen Eigenschaften.Es lebt gut verpackt und auf allen Arten von Boden, da es eine rustikale und sehr widerstandsfähige Sorte ist.Es benötigt gut entwässerte Böden und wird mit organischen Substanzen gedüngt.MIMOSAEs ist eine strauchige Pflanze, immergrün und blumig, sehr dekorativ.Er hat einen bis zu 10-15 Meter hohen, halbholzigen Stiel, der dunkelgrüne und sehr zarte, doppelt gefiederte Blätter trägt.Die Blüten sind in Blütenstanden gesammelt, mit einem weichen und federleichten Aussehen, sehr duftend, von intensiver gelber und goldener Farbe.Die Blüte ist früh, dauert aber nicht lange: von Januar bis März.Die Früchte sind dunkle Hülsenfrüchte, die eine große Menge Samen enthalten.Es erfordert einen tiefen, gut durchlässigen Boden mit einer Säurekomponente, der mit Torf, Humus und Flusssand angereichert ist.Es muss an sonnigen Stellen auf der Terrasse und bei milden Temperaturen (niemals unter 15 Grad) aufgestellt werden.Es müssen 2 Düngungszyklen durchgeführt werden: im Frühjahr und im HerbstKletterpflanzen



KANADISCHE REBE
Es ist eine kletternde strauchige Pflanze mit holzig aussehenden, dünnen, sehr verzweigten Stielen.
Die Blätter sind groß, haben eine intensive grüne Farbe und eine gelappte Form mit gezackten Rändern.
Die Blüten sind klein, fast unbedeutend und weisen eine kurze Blütezeit auf.
Die Früchte sind sehr dekorative rosa, lila oder blaue Beeren.
Es ist eine schnell wachsende Pflanze, die sich sehr gut zum Abdecken von Wänden oder Spalieren auf der Terrasse eignet, auch weil sie sehr widerstandsfähig gegen klimatische Schwankungen ist.
Klematis
Es ist eine immergrüne Kletterpflanze mit sehr dünnen und halbholzigen Stielen, die zum Abdecken von Wänden geeignet ist.
Die Blätter, gestielt oder sitzend, haben eine intensive grüne Farbe und sind von einem dicken weißlichen Haar bedeckt.
Die Blüten, sehr auffällig und dekorativ, haben eine Krone mit 7 langen, gut voneinander getrennten Blütenblättern, rosa, lila oder lila.
Es erfordert einen weichen, frischen und gut durchlässigen Boden.
Es muss an sehr sonnigen Stellen der Terrasse ausgesetzt werden, auch unter direkter Sonneneinstrahlung, da es nicht zu einer Blüte kommt, wenn das Licht nicht ausreicht.
Es bevorzugt milde Temperaturen und fürchtet die Kälte

PFLANZEN IMMER



FERN
Je nach Sorte handelt es sich um eine immergrüne oder halb immergrüne krautige Pflanze.
Es handelt sich um ein unterirdisches Rhizom, von dem aus ein bis zu einem Meter hoher krautiger Stamm mit Blättern mit voller, schlanker, gewölbter oder hängender, hellgrüner Fiederung ausgeht.
Es lebt gut, auch besessen, erreicht jedoch kleinere Dimensionen im Vergleich zu den unterirdischen Sorten.
Die Pflanze bildet dicke Büschel, die die schattigen und feuchten Bereiche der Terrasse bevorzugen, mit einem milden Klima (Mindesttemperatur von zehn Grad).
Mindestens einmal im Monat muss häufig gesprüht und gedüngt werden.

AROMATISCHE PFLANZEN



ROSMARIN
Es ist eine strauchige, buschige, aromatische Pflanze, die zum mediterranen Busch gehört, mit mittelhohen Stielen (bis zu 3 m), von holziger Konsistenz und sehr verzweigter, hellbrauner Farbe.
Die Blätter haben ein lederartiges Aussehen, sind länglich, lanzettlich, nadelartig, mit durchgehenden Rändern, bedeckt mit einer dünnen Schicht weißer Haare, dunkelgrün, sitzend und in entgegengesetzter Weise eingesetzt.
Sie strahlen ein sehr intensives Aroma aus, das durch das Vorhandensein zahlreicher Öldrüsen verursacht wird.
Die kleinen Blüten haben einen glockenförmigen Kelch und eine bilabiate Krone mit 2 Staubblättern, die mit einem kleinen apikalen Zahn versehen sind.
Die Blüte dauert von Mai bis Oktober.
Die Früchte sind lange und glatte Achänen von bräunlicher Farbe
Es erfordert einen gut durchlässigen Boden, der mit Sand und Torf angereichert ist.
Es muss in sonnigen Gebieten gepflanzt und gemäßigten und warmen Klimazonen ausgesetzt werden ...

Terrasse einrichten: BLUMENPFLANZEN


FUCSIA
Es handelt sich um eine immergrün blühende Zierpflanze mit verzweigten Stielen und kleinen holzigen Samen, die ovale oder lanzettliche Blätter mit ganzen oder gezackten Rändern von hellgrüner Farbe tragen.
Die Blüten haben eine röhrenförmige Form mit 4 apikalen Blütenblättern, rosa, rot, orange, lila und mit hängendem Wuchs.
Sie haben ein exotisches Aussehen und werden in Terrassen verwendet, um dekorative Vasen, einschließlich hängender, aufzustellen.
Die Früchte sind kleine, fleischige Beeren.
Es muss in sehr hellen Umgebungen, aber nicht unter direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden.
Es erfordert einen weichen, gut durchlässigen Boden, der reich an Torf und Humus ist.