Gartenmöbel

Kindergärten


Schließlich gibt es in Kindergärten je nach Fall Gewächshäuser, die kühlen oder heizen. Die trocknenden Gewächshäuser nutzen die Sonnenstrahlen und ihre Wärme, um Produkte wie Tabak, Mais, Feigen, Heu, Tomaten, Pilze usw. zu trocknen (daher sowohl in der Forstwirtschaft als auch in der Forstwirtschaft). sowie Getreide, Biomasse, Schwänze, gemahlenes oder bereits geflicktes Holz. Die Akklimatisierungsgewächshäuser hingegen enthalten die noch nicht geschweißten Transplantate, die aus dem Nebel stammenden Wurzelschnitte und die aus dem In-vitro stammenden Sämlinge. Die mit Vernebelung ausgestatteten oder gemischten Vermehrungsgewächshäuser sind auf speziellen Paletten installiert, die abgedeckt sind, um den Gasaustausch zu fördern, aber den Durchtritt von Wasser zu vermeiden.