Blumen

Zusammensetzung der künstlichen Blumen


Vorüberlegungen


Mit künstlichen Blumen können Sie Ihr Zuhause auf einfache und gleichzeitig elegante und raffinierte Art und Weise in jedem Stil einrichten, in dem es eingerichtet ist. Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten, von denen die wichtigsten und am häufigsten verwendeten die aus Latex sind, modern und vielseitig, mit sehr eleganten und kostbaren Seidenblumen und gewöhnlichen trockenen künstlichen Blumen. Sie sind in allen großen Einkaufszentren leicht zu finden, auch wenn Sie realistischere und detailreichere Stücke kaufen möchten, sollten Sie sich an spezialisierte Garten- und Baumärkte wenden. Zusätzlich zu Blumen benötigen Sie für eine Ad-hoc-Komposition ein Kit aus einem sehr speziellen Material, zu dem Latexschaum gehört, der auf dem Boden der Vase oder des Behälters platziert wird, eine Schere oder eine scharfe Zange, um Stängel zu schneiden und die Komposition zu formen , Bänder, Schnürsenkel und alle Ornamente, die zum Verschönern der verschiedenen Werke verwendet wurden, darunter Trockenfrüchte, Beeren, Tannenzapfen, Zweige, Sträucher, Grasstränge und dünne Bambusstangen. Um die leeren Bereiche des Bodens abzudecken, können Sie, insbesondere wenn Sie einen transparenten Behälter oder einen Glasbehälter verwenden, farbige Kugeln, Kieselsteine ​​oder Kieselsteine ​​verwenden. Die Pflege dieser Art von Blumen erfordert keine große Ermüdung. Es reicht aus, den Strahl eines auf niedriger Temperatur und Intensität gehaltenen Föns auf die Zusammensetzung zu übertragen, um den Staub zu entfernen und eine Make-up-Entfernerscheibe schließlich vorsichtig mit etwas Wasser und neutraler Seife über die Teile zu reiben schmutzig, aber darauf achten, niemals Seidenblumen mit dieser Methode zu behandeln.

Die Schritte zur Herstellung einer Komposition aus künstlichen Blumen



Zuerst müssen Sie den richtigen Container auswählen. Wenn die Blüten groß und voluminös sind, z. B. Tulpen, Orchideen und Glyzinien, wird die ideale Vase je nach Bedarf in Glas oder Weide verlängert. Für Blumen mit niedrigeren Stielen oder zur Herstellung von Mittelstücken wird ein schöner ovaler Korb bevorzugt aus Stroh oder einer Keramikschüssel für einen Retro-Look. Weitere interessante Lösungen sind alte Gießkannen, Blechdosen und mit Decoupage verzierte Ornamente. Sobald der Behälter ausgewählt wurde, wird ein geeignetes Stück Blumenschaum auf den Boden gelegt und mit Heißkleber oder Heftklammern befestigt. Anschließend werden die Blumen eingefügt, wobei darauf zu achten ist, dass die höheren unten oder in der Mitte angeordnet werden und die kleineren Abmessungen im vorderen Teil oder um die ersten platziert werden, um einen perfekten perspektivischen Harmonieeffekt zu erzielen. Die leeren Räume müssen mit Kräutern und anderen zusätzlichen Elementen wie Bambusstäben für den oberen Teil gefüllt sein, während sich im Boden synthetisches Moos oder Steine ​​und Marmor befinden. Die Komposition sollte nach Belieben mit Bändern, Schnürsenkeln und allem, was Fantasie und Geschmack suggerieren, fertiggestellt werden.

Zusammensetzung von Gerbera, Mimosen und Gladiolen



Diese florale Komposition eignet sich ideal zum Dekorieren und Dekorieren einer rustikalen Umgebung, da sie den Duft und die Schönheit der Sommerfarben mit sich bringt. Beginnen Sie mit einem Bündel Latex oder Seidengerbera und binden Sie die Stiele mit einem Gummiband zusammen. Dies wird die Hauptbasis sein. In die Gerbera werden dann einige Zweige Mimosen eingelegt, um die verschiedenen Blüten und damit die Gladiolen abzuwechseln, die vor allem im äußeren Teil des Straußes sichtbar sein müssen. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, bedecken Sie mit dem grünen Blumenband das Gummiband an den Stielen. Vervollständigen Sie das Ganze, indem Sie das Blumenband mit zwei oder drei Windungen eines hohen Spitzenbands umwickeln, das mit einer weichen und romantischen Schleife endet. Dieser schöne Blumenstrauß wird auf einer Kommode im Schlafzimmer, aber auch im Esszimmer, in einer gut sichtbaren Ecke gut aussehen. In einem Zug erhält der Raum ein herrliches Licht.

Kunstblumen Komposition: Eine Komposition für das Badezimmer



Das Badezimmer kann durch Einfügen einer Komposition aus künstlichen Blumen verschönert und einladender gestaltet werden. In diesem Fall wird es ein ziemlich hohes sein, das an der Ecke des Spiegels platziert wird. Zunächst müssen Sie ein Dutzend gefärbter oder natürlicher Bambusstöcke nehmen, die mindestens einen Meter hoch sind, und etwa 20 cm von der Basis mit einem passenden Blumenband sehr fest binden. Innerhalb dieser werden Rosen der bevorzugten Farbe eingefügt, die jedoch mit der Farbe des Bambus intoniert sind. Davor wird eine Reihe von Begonien und Iris platziert, die gut zum romantischen Stil der Komposition passen. Es muss darauf geachtet werden, immer eine Grundharmonie aufrechtzuerhalten, ohne dass eine Blume unter den anderen verloren geht und gleichzeitig das Ganze mit zu vielen Elementen überladen wird. Falls gewünscht, kann die Komposition auf originelle Weise personalisiert werden, indem lange Pfauenfedern, Grassträhnen und alles hinzugefügt werden, was die Fantasie suggeriert. Am Ende der Arbeit wird es in eine hohe, aus Stroh gewebte Vase gestellt und am Boden befestigt, wobei der Boden der Bambusstangen mit einer Schicht von mindestens 20 cm Kieselsteinen oder Kies bedeckt wird, damit es sich nicht bewegt. Diese Komposition passt perfekt in jede Art von Badmöbeln. Eine weitere Idee ist es, das Hauptthema aufzugreifen, indem kleinere Kompositionen geschaffen werden, die elegant in Regalen platziert werden oder andere Elemente wie Seifenschalen oder Spender schmücken.