Blumen

Kunstblume Blumenarrangements


Material benötigt


Eine Blumenkomposition, auch wenn sie künstlich ist, kann eine Umgebung auf hervorragende Weise dekorieren, insbesondere wenn die ausgewählten Blumen von guter Qualität sind, sowie deren Behälter. Zunächst ist es wichtig zu wissen, wie man den Stil der Komposition und die Anordnung der Elemente auf Millimeterpapier im Voraus entwirft. Die beste Art von Blumen ist die aus Seide, die noch realistischer wird, wenn die Blumen in ein Blumenband gewickelt werden. Sie finden ausgezeichnete Sorten und Typen in großen Gartencentern oder in Hobby- und Baumärkten. Wir müssen dann Schwämme oder Schaumblöcke beschaffen, die zum Festhalten der Stiele verwendet werden, insbesondere wenn sie in einem nicht langen Gefäß installiert sind. Sie benötigen auch Heißkleber, um diese Halterung am Boden des Behälters zu befestigen, der durch Anpassen an seine Größe geschnitten wird. Bei eher hohen Vasen oder senkrechten Körben wird der Schwamm ohne Zuhilfenahme von Klebstoff von Hand in den Boden eingelegt. Die Oberseite des Schwamms wird dann mit einer dünnen Schicht synthetischen Mooses bedeckt. Ein Cutter sollte verfügbar sein, um die Stiele seitlich zu schneiden und die Größe der Zusammensetzung anzupassen sowie die überschüssigen Teile zu entfernen. Wie bei jeder Komposition müssen die auffälligsten und höchsten Elemente in der Mitte oder auf der Rückseite der Vase hervorgehoben werden, um einen angenehmen perspektivischen Effekt zu erzielen. Um die Komposition zu vervollständigen, können Grashalme, Farne und Bambusstöcke mit dünnen Abmessungen hinzugefügt werden.

Die wichtigsten Schritte zum Erstellen eines Blumenarrangements



Obwohl natürliche Blumen eine Wirkung und einen einzigartigen Duft verleihen, sind künstliche Blumen gleichermaßen vorteilhaft, insbesondere aufgrund der Tatsache, dass sie pflegeleicht sind, lange halten und nicht aufgefrischt werden müssen. Darüber hinaus können sie überall und in jeder Art von Möbeln platziert werden. Es gibt drei Hauptarten künstlicher Blumen auf dem Markt, darunter trockene, Seide und Latex. Die trockenen floralen Elemente eignen sich für eine Umgebung und antike Möbel und sollten in den subtilsten und zartesten Farbtönen gewählt werden. Sie können effektiv mit einem einfachen Luftstrahl aus einem Fön gereinigt werden, wobei sie niemals mit Wasser oder Reinigungsmitteln jeglicher Art benetzt werden sollten. Seidenblumen sind elegant, aber auch recht teuer und in vielen lebhaften Farben erhältlich. Stattdessen eignen sie sich eher zur Verschönerung einer modernen und gestalterischen Umgebung. Die Komposition kann in verschiedenen Formen gestaltet werden, unter anderem in vertikaler, horizontaler oder ellipsenförmiger Ausrichtung, je nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem persönlichen Geschmack. Es ist gut, Schwämme und weiche Schäume zu wählen, damit die Blütenstiele besser eindringen können. Nachdem diese an der Unterseite befestigt wurden, hören sie mit Metall-U-Clips auf, und nachdem die verschiedenen Elemente eingefügt wurden, werden die leeren Räume mit künstlichem Moos gefüllt. Für jede Komposition sollten Sie nicht zu viele Blüten verwenden, um einen starken Effekt zu vermeiden. Der letzte Teil jeder Blume muss dann mit den Händen geformt und auf natürliche Weise gebogen werden.

Wie erstelle ich eine Komposition aus Seidenblumen?



Der ideale Behälter für diese Art von Blumen ist Glas und die Zusammensetzung kann auch eine gute Idee für Dekorationen und Hochzeitsdekorationen sein. Das Material, das benötigt wird, besteht aus einer hohen Vase und zwölf Tulpen, die mit einem sehr langen Stiel ausgewählt werden. Die Tulpen werden in die Vase gestellt, sodass sie zwei Drittel ihrer Höhe projizieren. Anschließend müssen die Blätter geformt werden, indem sie nach unten gebogen werden, um eine sehr natürliche Form zu erhalten.
Die Komposition muss mit anderen Blumen Ihrer Wahl vervollständigt werden, jedoch mit kleineren Abmessungen und Farben, die denen von Tulpen angenehm ähnlich sind. Da die Vase transparent ist, wird der Boden des Schwamms mit farbigen Steinen oder dekorativen Steinen bedeckt. Es ist darauf zu achten, dass die Zusammensetzung eine harmonische und kupoide Form hat. Auf Wunsch kann es mit Weizenähren, Grashalmen oder glänzenden Beeren angereichert werden.

Blumenarrangements Kunstblumen: So machen Sie ein Blumenarrangement in Weidenkörben



Korb- oder Strohkörbe eignen sich sehr gut für farbenfrohe und lebendige Kompositionen, die sich perfekt an jede Art von Einrichtung anpassen, insbesondere an rustikale und ländliche. Schneiden Sie zunächst ein Stück Schwamm ab und befestigen Sie es mit Heißkleber am Boden des Korbs. Die Grundform wird dann mit langstieligem Gras erzeugt, das wie oben erläutert nach seiner Größe angeordnet ist, um einen hervorstechenden zentralen Fokuseffekt zu erzielen. Die verschiedenen Seiden- oder Latexblumen werden dann vom äußeren Umfang des Korbs beginnend und in symmetrischer und regelmäßiger Weise angeordnet. Es ist gut, die Blütenfarben nach den Jahreszeiten zu wählen. Eine sehr schöne Blume, die Lilie, kann als einziges kompositorisches Element verwendet werden, um eine nüchterne und elegante Umgebung zu schmücken. Wie bei jeder anderen Art von Blumenarrangement sollte auch das, das in Weidenkörben und -behältern hergestellt wird, mit zusätzlichen Elementen wie Beeren, Tannenzapfen, künstlichen Früchten und Seidenbändern angereichert werden, um die zusätzliche persönliche Note zu verleihen, die den Unterschied ausmacht.