Blumen

Bedeutung von rosa Blüten


Gib rosa Blüten


Das Schenken oder Empfangen von rosa Blumen steht für Freundschaft, Freundlichkeit und Zartheit. Diese Farbe ist auch mit Jugend und einem glücklichen Ereignis wie einer Ehe oder der Geburt eines Kindes verbunden. Die rosafarbenen Blüten symbolisieren die reine und aufrichtige Freundschaft, die man einem wichtigen Freund schenken kann, um für ihre Freundschaft dankbar zu sein.
Die Natur bietet viele rosa Blüten aus den verschiedensten farben und formen, alle mit unterschiedlichen bedeutungen, aber immer positiv und voller freundschaft, mit dieser farbe ist jeder zufrieden, auch der ewige unentschlossene und der immer auf der suche nach perfektion ist.
Lassen Sie uns nun sehen, welcher Blumentyp am besten zu der Botschaft passt, die wir vermitteln möchten.

Rosafarbene Rosen


Das Schenken von rosa Rosen, sehr duftenden Blumen, steht für große Eleganz und Verfeinerung. Der Ausdruck dieser Gabe kann Dankbarkeit, Wertschätzung, Sympathie und Freundschaft bedeuten. es kann aber auch als ein Gefühl unschuldiger Liebe interpretiert werden.
Die Rose, Symbol schlechthin der Einfachheit, aber auch der Liebe, Bewunderung und Schönheit, nimmt unterschiedliche Bedeutungen an, indem sie sich durch Farben differenziert.

Pfirsichblüten



Diese wunderschöne Pflanze aus China mit zarten rosa Blüten ist ein Symbol für unsterbliche und unermessliche Liebe.
Diese wunderschönen Blumen wurden von Malern, Dichtern und Sängern gefeiert und sind für viele Künstler eine Inspiration.

Rosafarbene Tulpe



Diese schöne Blume, die in den Niederlanden in großen Mengen angebaut wird und mittlerweile in allen Ländern verbreitet ist, repräsentiert in ihrer Einfachheit ein Gefühl starker Freundschaft oder purer Liebe.

Erica


Sogar Erica repräsentiert eine starke Bedeutung in der Sprache der Blumen. Diese Pflanze wird oft als Dekoration für Blumensträuße und Mittelstücke verwendet. Die kleinen Ohren der farbigen Glockenblumen eignen sich auch für trockene Kompositionen. Die Bedeutung dieser Pflanze entspricht einer Hoffnung und dem Wunsch, die Wünsche und Träume zu verwirklichen, aber die am meisten lila gefärbten Farben vermitteln eine Bedeutung der Einsamkeit.

Rosa Pfingstrose



Pfingstrose ist eine Blume unter den am meisten verehrten im Osten; Diese elegante Blume verkörpert die Bedeutung von Liebe, Zuneigung, Glück und Adel der Seele. Diese rosa Blume zu geben, bedeutet Harmonie und Hoffnung auf Glück und Zufriedenheit.

Mandelblüte


Die Mandelblüten blühen im Frühling und symbolisieren die Hoffnung; zarte und zerbrechliche Blumen, von kurzer Blüte, haben Mythen und Legenden inspiriert. Zu den alten Ritualen gehörte die Verwendung dieser Blumen zur Herstellung eines Liebeselixiers. diese Blumen zu geben bedeutet Hoffnung und Genesung.

Camelia


Diese Blume ist ein Symbol für Verfeinerung und Perfektion. Kamelien sind Glückssymbole im chinesischen Neujahr und werden auch den Göttern angeboten.
Die rosafarbenen Kamelien vermitteln eine Botschaft der Nostalgie, des Verlangens, sich wiederzufinden, sie stehen auch für romantische Liebe.
Einem Mann Camelie zu geben, ist eine Botschaft des Glücks und des Erfolgs.

Hibiskus



Diese mehrjährige Pflanze mit Blüten von weiß bis rosa gewinnt auch im medizinischen Bereich an Bedeutung. Seine medizinischen Eigenschaften wurden durch die moderne Medizin bestätigt: antiseptisch, adstringierend, erweichend und ein nützliches Mittel gegen anhaltenden Husten. Die Blüten werden auch in der Kosmetik mit großem Erfolg eingesetzt.
Hawaiianerinnen tragen eine rosa Hibiskusblüte im Haar, hinter dem linken Ohr ein Symbol für einen freien sentimentalen Status, und wenn sie emotional verlobt sind, setzen sie diese Blume auf die rechte Seite. Das Schenken dieser Blume ist ein Synonym für Schönheit, Fruchtbarkeit und Loyalität.

Rosa Orchidee


Diese besondere Blume wird als verführerisches und faszinierendes Geschenk präsentiert. Seine besondere Schönheit schafft ein Gefühl der Gabe, ein Symbol für vollkommene Harmonie und Verfeinerung. Die rosa Orchidee, Symbol für Zuneigung und Liebe, ist als Geschenk zum 14. Hochzeitstag gedacht. Diese Blume gilt als universelle Botschaft für den geliebten Menschen, bei der im Laufe der Zeit ein anhaltendes Gefühl herrscht.

Magnolie


Diese einfache Blume, die im Allgemeinen die Form einer Tasse hat, wird von Botanikern als primitive Blume angesehen. Diese Pflanze ist in Parks, Gärten und Alleen weit verbreitet, kann aber auch in Terrassentöpfen kultiviert werden.
Eine Magnolienblume zu schenken bedeutet Würde und Ausdauer. In Georgien erhält Magnolie ein starkes Schutzgefühl. Das Pflanzen eines Magnolienbaums im Garten ist ein Glücksfall für das Haus und seine Bewohner.

Rosa Gerbera



Diese lebhafte, aus Afrika stammende Blume präsentiert sich mit lanzenförmigen und gelappten Blättern, die wie ein großes Gänseblümchen in einer Rosette angeordnet sind. Rosa Gerbera zu geben, ist immer ein Symbol für Jugend und Vitalität. Daher ist es ratsam, diese Art von Blume jungen, schönen und fröhlichen Mädchen zu schenken.
Diese Blume kann auch Kindern zu Geburtstagen oder Kommunionen geschenkt werden.

Bedeutung von rosa Blüten: Rosa Alpenveilchen


Das Alpenveilchen spiegelt den Übergang vom Frühling zum Sommer wider und vermittelt ein Gefühl von Frische und Leichtigkeit. Es ist eine der beliebtesten Blumen überhaupt und für viele Jahrestage ausgewählt. In der Sprache der Blumen ist das rosa Alpenveilchen mit einem Gefühl der Liebe verbunden, einem Symbol für Spontanität und Leichtigkeit. Einem Mädchen einen Strauß rosa Alpenveilchen zu schenken, ist ein Synonym für Glück und Fruchtbarkeit.