Garten

Bau kleiner Gärten


Machen Sie einen kleinen Garten


Jeder möchte einen Garten besitzen, auch begrenzt, aber ganz für sich. Es wäre der ideale Ort, um stundenlange Freizeit in Kontakt mit der Natur zu verbringen und die Möglichkeit zu haben, jede mögliche Kreativität zu demonstrieren. Wenn Sie ein kleines Stück Land zur Verfügung haben, könnte Ihr Traum in Erfüllung gehen, aber Sie müssen wissen, wie man Dinge gut plant und vor allem Pflanzen auswählen, die sich dem verfügbaren Raum anpassen.
Wenn Sie vorsichtig sind und Bäume, Blumen und Pflanzen nicht zu nahe beieinander pflanzen, können Sie einen gepflegten und produktiven Garten anlegen. Andernfalls müssen Sie die meiste Zeit damit verbringen, die zu aufdringlichen Pflanzen zu beschneiden.
Der Raum, den man bei der Verwirklichung kleiner Gärten einnehmen muss, muss in der Tat richtig sein, und es ist notwendig, sich an eine bestimmte Perspektive zu halten, ohne zu übertreiben, auch wenn man die unendlichen Eigenschaften von Pflanzen und Blumen pflanzen möchte, aber die Hauptregel eines perfekten Gärtners ist, dass die Pflanzen Sie dürfen sich niemals berühren.
Ein Garten, auch wenn er klein ist, muss sauber und ordentlich sein, er muss sich durch eine hervorragende Ästhetik auszeichnen und für die Schönheit der gepflanzten Elemente bewundert werden.

Das Gartenprojekt



Sogar ein Stück Land kann in eine kleine grüne Oase verwandelt werden und die Verwirklichung ermöglichen kleine Gärten von großem Charme. Beginnen Sie zunächst mit der Gestaltung Ihres Gartens, auch wenn Sie sich mental Gedanken machen. Überlegen Sie, wie es Ihnen gefällt, und pflanzen Sie Obstbäume, kleine Sträucher oder blühende Pflanzen.
Planen Sie für kleine Gärten die Position verschiedener Blumenbeete und überlegen Sie, wie Sie sie umreißen möchten. Identifizieren Sie die Materialien, die Sie für die Abgrenzung der letzteren benötigen, und fangen Sie an, die Kosten der verschiedenen produzierenden Unternehmen zu erfragen.
Finden Sie in einer Baumschule heraus, welche Pflanzen in den Boden zu setzen sind, und entscheiden Sie sich für immergrüne Pflanzen, die dem Rasen ein ästhetisches Aussehen verleihen, das immer im Vordergrund steht. Denken Sie auch an den Zaun des kleinen Landes, das heute aus vorgefertigten Modulen aus vielen Materialien besteht, damit Sie sich etwas vorstellen können.
Kaufen Sie vor dem Pflanzen ein Boden-pH-Messgerät, um zu sehen, wozu es gehört. Nur so können Sie erkennen, welche Art von Pflanzen zu züchten ist, um sie in perfekter Form zu halten. Beginnen Sie schließlich damit, Ihr Stück Land zu säubern und es von Unkraut und Felsformationen zu befreien.
Wenn sich das Grundstück, das Sie als Garten nutzen möchten, vor Ihrem Haus befindet, entwerfen Sie auch eine kleine Auffahrt. Wenden Sie sich an den Einzelhandel, um Informationen zu den Straßenbau- oder Schotterpreisen für den Boulevard zu erhalten. Sobald Sie Ihre Gartengestaltung im Kopf haben, können Sie fortfahren.













































Empfohlene Pflanzen für einen kleinen Garten

krautig

Blumen-Ahorn
Campanula
Geranie
Dicentra
Sträucher Azalee
Bosso
Erica
Bäume Ginkgo biloba
Weiße Birke
Parrozia

Wie fange ich an?



Es wurde immer gesagt, dass Eile ein schlechter Ratgeber ist. Überlegen Sie sich jeden Schritt genau, bevor Sie ein paar Artikel kaufen, die Sie später bereuen könnten. Das erste, was zu tun ist, ist der Zaun des kleinen Landes, damit Ihr Garten endlich eine genaue Begrenzung hat und Sie über den Inhalt nachdenken können.
Der Zaun wird nach Ihrem Budget gefertigt und kann auch wie ein einfaches Drahtgeflecht sehr günstig sein. Wenn dies die Lösung ist, die Sie gewählt haben, kaufen Sie sich das Netz, das Sie mit Tannen- oder Buchenholzstangen im Zentrum von Brico am Boden verankern und das Sie zugeschnitten haben.
Wenn Sie stattdessen etwas solideres und raffinierteres wollen, denken Sie daran, dass die heutige moderne Technologie die Verwendung von Modulen auf dem Boden verschiedener Typen und Qualitäten verankert. Es gibt Metallnetze, die mit massiven Steinen gefüllt sind und ein hohes Maß an Sicherheit und Privatsphäre bieten. Es gibt massive Kunststoffmodule aus PVC, die die Form eines Zauns in verschiedenen Farben haben, angefangen vom Bronzeton bis hin zu Weiß.
Es gibt auch Wände aus Tuffsteinen, die von Maurern mit Zementmörtel gebaut werden müssen, und Sie können auch eine Wand aus Lochsteinen erstellen, die auf Wunsch mit Ziegeln oder Fliesen verputzt und gefliest werden kann. Kurz gesagt, die Auswahl ist sehr vielfältig und Ihr Geschmack und Ihre Bedürfnisse werden optimal berücksichtigt. Wählen Sie natürlich ein Tor, das den Eingang entsprechend dem von Ihnen gewählten Zaun bilden kann.

Wie wählt man die Auffahrt



Nachdem Sie Ihren zukünftigen Garten eingezäunt haben, müssen Sie über die Einfahrt nachdenken, die vom Eingang zum Eingang des Hauses führt. Auch wenn die Allee klein ist, muss sie so angelegt werden, dass auf beiden Seiten zwei Grundstücke entstehen, die Sie dann mit Blumen und Pflanzen verschönern müssen. Die Auffahrt kann aus Platten mit einem Abstand von etwa 12 cm bestehen, die vergraben oder auf ein Betonbett gelegt werden. Sie können alternativ eine Schotterauffahrt erstellen, die auch dann, wenn sie für das Auge angenehm ist, einige Schwierigkeiten bereitet, z. B. das Befahren von Fahrrädern oder Kinderwagen oder sogar von Rollstühlen für Behinderte. Endlich können Sie eine einfache asphaltierte Auffahrt bauen, billig und ohne Vorwand. Eine andere Alternative besteht darin, die Auffahrt mit Fliesen für den Außenbereich zu befestigen, die mit oder ohne Dekorationen aus Granit sein können

Wie man Blumenbeete bildet



Auf den beiden Seiten des Pfades befinden sich zwei kleine Grundstücke, die Sie mit Pflanzen und Blumen verschönern müssen. Der Boden, den Sie zuvor gereinigt haben, wird sicherlich trocken sein. Gießen Sie es und düngen Sie es. Markieren Sie dann zunächst kleine Bereiche mit Steinen oder Kieselsteinen oder mit umgekehrten Kacheln, damit eine rhomboide Form entsteht. Diese Lösung ist sehr wirtschaftlich, aber Sie können die Steine ​​mehr durch aufwendigere Bordsteine ​​oder Begrenzungen ersetzen.
In jedes Blumenbeet, das Sie präzise und geordnet organisieren, setzen Sie ein oder zwei mehrjährige Blütenpflanzen ein. Wenn Sie Obstbäume pflanzen möchten, pflanzen Sie dazu an den Seiten des Pfades Setzlinge, die keine aufdringlichen Wurzeln haben, damit diese gleichzeitig abgegrenzt werden.
Besonders wenn der Zaun, den Sie installiert haben, nicht viel Platz für Privatsphäre bietet, pflanzen Sie im Garteninneren und direkt darunter Efeupflanzen der Sorte, die Sie mögen. Nach kurzer Zeit klettert diese Pflanze an den Zaun und gibt Ihnen Frische und Privatsphäre.

Wie man die Natur des Geländes versteht


Das Verständnis für die Beschaffenheit des Bodens in Ihrem Garten ist ein wichtiger Aspekt, damit Sie die richtigen Pflanzen auswählen können. Eine sehr einfache Methode ist es, eine Handvoll Erde aufzunehmen und sie vorsichtig zwischen den Fingern zu drücken, um ihre Konsistenz zu erkennen.
Wenn es klebrig ist, bedeutet das, dass der Boden einen guten Tongehalt hat, im Gegenteil, wenn die Erde bröckelig ist, dh in Ihren Händen bröckelt, hat es einen größeren Sandgehalt. Vor dem Pflanzen der von Ihnen ausgewählten Pflanzen müssen jedoch sowohl Ton- als auch Sandböden verbessert werden, indem beispielsweise ein natürlicher organischer Dünger verwendet wird.

Die Wahl der Farben



Je nach Ihrem Geschmack können Sie Ihren kleinen Garten mit Farbkontrasten und Blumen in vielen Farben gestalten oder kleine einfarbige Bereiche schaffen. In jedem Fall können Sie diese kleinen Tipps befolgen, um das Beste zu wählen: Wenn Sie den Blick auf den Garten von der Innenseite des Hauses aus genießen möchten, ist es vorzuziehen, die sanften Farben in größerem Abstand vom Haus und die lebhafteren an den sichtbarsten Punkten anzuordnen.
Helle Farben wie Weiß, Creme oder Blassgelb vermitteln Ruhe und Frische und stechen im Licht der untergehenden Sonne hervor, während helle Farben wie Rot und Orange mit Vorsicht verwendet werden sollten, da sie dazu führen können, dass der Garten kleiner wirkt, wenn man ihn betrachtet Ende des verfügbaren Platzes.

Die Bezugspunkte


Ein kleiner Garten kann durch Erstellen von Referenzpunkten oder Punkten aufgewertet werden, auf die die Aufmerksamkeit beim Beobachten gelenkt werden soll. Wenn Sie beispielsweise Ihrem kleinen Garten eine natürliche Konnotation geben möchten, fügen Sie natürliche Elemente wie Steine ​​als Brennpunkte ein. Ein weiterer Bezugspunkt kann eine Reihe von Stufen oder ein sich schlängelnder Weg sein, der den Garten durchquert.
Grundlegend für die Charakterisierung eines kleinen Gartens sind die Vasen: Sie können einzeln oder gruppiert entlang eines Pfades, einer Treppe oder einer Umrandung aufgestellt werden. Sogar farbenfrohe Blumen ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, sodass sie in den Bereichen platziert werden, die wir aufwerten möchten.

Bäume ideal für kleine Gärten



Die Wahl des Baumtyps für einen kleinen Garten muss nicht nur unter Berücksichtigung der Form, der Blütenfarbe oder der Blätter im Herbst, der Tatsache, dass er immergrün oder laubabwerfend ist, getroffen werden, sondern es ist auch wichtig zu wissen, welche Dimensionen er erreichen wird. als Erwachsener.
Dies ist wichtig, da ein Baum, der übermäßig groß wird, regelmäßig und häufig beschnitten wird und ein großes Laub einem ebenso großen Wurzelsystem entspricht, das beispielsweise den Außenbelag beschädigen könnte.
Um einige Bäume mit kleinen Abmessungen zu erwähnen, die für kleine Räume empfohlen werden, berücksichtigen wir die Laubbäume, die weiße Birke, die Parrozia, den goldenen Regenbaum und den Ginkgo biloba, während wir für immergrüne Bäume die Stechpalme und den Ginkgo biloba empfehlen Colorado-Tanne.

Fehler sind zu vermeiden


Um Ihren Aufenthalt in Ihrem Garten angenehmer zu gestalten und Wartungsarbeiten zu erleichtern, gibt es Konstruktionsfehler, die Sie kennen und vermeiden sollten. Wenn Sie beispielsweise Ihren kleinen Garten mit umlaufenden Hecken verschönern möchten, wählen Sie diese nicht zu hoch und sperrig, da sie zu viel Schatten spenden und ein Gefühl der Schließung vermitteln können.
Wenn Sie sich für einen Fußboden entscheiden müssen, vermeiden Sie helle Farben, die schwer zu reinigen sind. Außerdem können zu leichte Materialien in sonnenexponierten Bereichen eine langweilige Reflexion hervorrufen. Wenn Sie einen Grillplatz bauen möchten, stellen Sie diesen nicht weit von der Küche oder von Trinkwasserquellen entfernt auf.

Wartung



Bei der Planung eines Gartens müssen wir berücksichtigen, wie viel Zeit wir für die Durchführung von Wartungsarbeiten aufwenden können. Wenn wir viel Zeit haben, können wir den Garten mit einer Vielzahl von Pflanzen bereichern, die uns nach ständiger Pflege mit schönen Blumen und üppigem Wachstum belohnen.
Wenn wir uns entscheiden, eine Vielzahl von Arten zu kultivieren, ist es wichtig zu berücksichtigen, dass das gewünschte Gleichgewicht erhalten bleibt, dh dass eine Pflanze nicht zu stark eindringt und die anderen erstickt.
Für den Fall, dass die Zeit, sich unserem Garten zu widmen, gering ist, ist es ratsam, immergrüne Pflanzen zu wählen, die weniger Pflege benötigen und im Herbst weniger Erde.

Bau kleiner Gärten: Die Einrichtungselemente



Ein Garten ist eine Oase, die genutzt werden muss, wenn wir uns entspannen wollen und wenn wir Gäste haben. Für eine kleiner Garten die optimale lösung sind klappmöbel, die nach dem verstauen wenig platz beanspruchen. Die Klappmöbel sind je nach Geschmack entweder in Teak mit vertikalen oder horizontalen Lamellen oder in Schmiedeeisen erhältlich.
Bei den Tischen ist es besser, die ausziehbaren zu wählen, die ab 1,5 m eine Länge von 2 m erreichen können. Die runden Klapptische sind sehr praktisch, einige Modelle nehmen nur 20 cm Platz ein und dürfen nicht an die Wand gestellt werden.
Die letzte schöne Lösung ist das Ineinandergreifen von Tisch und Stühlen: Einmal zusammengeklappt, verschwinden die Stühle unter der Tischplatte, wenn sie nicht gebraucht werden.
Sehen Sie sich das Video an
  • Kleine gartenideen



    Um einen kleinen Garten zu schaffen, muss die Auswahl der Pflanzen unbedingt auf Gemüse ausgerichtet sein

    besuch: kleine gartenideen
  • Kleiner Garten



    Um einen kleinen Garten zu schaffen, ist es notwendig, Pflanzen mit reduzierten Abmessungen oder in jedem Fall mit einer vorherigen Entwicklung zu wählen

    Besichtigung: kleiner Garten
  • Kleine moderne Gärten



    Im Laufe der Zeit haben unsere Großmütter großartige kleine Gärten auf Balkonen von unendlicher Größe angelegt

    besuch: kleine moderne gärten