Auch

Gurke

Gurke


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gurke


Wenn man heute von Heilpflanzen spricht, kann dies in einer Zeit, in der Pillen oder Sachets bereits gegen Kopfschmerzen eingesetzt werden, anachronistisch erscheinen, unabhängig von den Nebenwirkungen, mit denen man konfrontiert ist. Das Argument gewinnt jedoch an Wert, wenn es in einem wissenschaftlichen Schlüssel behandelt wird, der auf den neuesten Studien basiert, die über die therapeutische Wirkung der in den verschiedenen Kräutern enthaltenen Wirkstoffe durchgeführt wurden. Obwohl die Kräutertherapie nur langsam wirkt, erweist sie sich als die natürlichste, da sie vom menschlichen Körper leichter aufgenommen und metabolisiert wird, ohne Nebenwirkungen und daher so effektiv wie möglich. Störungen jeglicher Art können auch mit Tränken aus Kräutern und Blüten, Beeren oder Wurzeln und nicht nur mit modernsten Medikamenten behandelt werden, die aus für den menschlichen Körper sogar tödlichen Chemikalien bestehen. Es gibt Hunderte von Pflanzen in der Natur mit verschiedenen heilenden Eigenschaften: entzündungshemmend, desinfizierend, beruhigend, verdauungsfördernd und viele andere. Wir haben es jetzt mit Gurken zu tun, einem Gemüse aus der Familie der Curcubitaceae, das reich an Wasser, Vitamin C, Aminosäuren und Mineralsalzen wie Kalium, Magnesium und Kalzium ist. Es ist die Frucht einer Pflanze, die in den Gemüsegärten der gesamten Halbinsel kultiviert wird, aber spontan nur in Indien und einigen anderen Gebieten Südasiens wächst. Normalerweise reift dieses Gemüse von mittlerer Größe und länglicher Form im Sommer, aber heute ist es dank des Anbaus in Gewächshäusern und des Imports aus warmen Ländern zu jeder Jahreszeit auf dem Markt. Es sollte hinzugefügt werden, dass diese Importe jetzt sicher und kontrolliert sein sollten, insbesondere nach dem Fall der Killergurke, die letztes Jahr in Deutschland entdeckt wurde.

Die heilenden Eigenschaften der Gurke


Im Allgemeinen sind die Gurken grün, gelb oder weiß mit einer glatten Haut, aber mit unregelmäßigen Vorsprüngen verstreut. Sie haben entschlackende und entgiftende, harntreibende und entzündungshemmende Eigenschaften. Es ist angezeigt bei der Behandlung von Gicht, einer Krankheit, die die Gelenke befällt und Schwellungen und starke Schmerzen verursacht. Der Verzehr von Gurken kommt den Nieren zugute, verhindert die Bildung von Steinen, verbessert die Aktivität von Leber und Bauchspeicheldrüse und ist nahezu zuckerfrei. Dies gilt auch für alle Menschen, die an Diabetes leiden. Um den Sud zu erhalten, genügt es, ein Stück dieses Gemüses in hundert Gramm Wasser zu kochen. Dieser Trank wird dann mindestens eine Woche lang zweimal täglich getrunken.

Die Vorteile der Gurke für eine gesunde Haut



Hervorragendes Mittel, um die dunkle Farbe der Augenringe zu mildern, Entzündungen durch Verbrennungen oder Reizungen verschiedener Art zu beseitigen, die Haut zu straffen und weniger trocken zu machen. Es hat auch adstringierende Eigenschaften und ist daher für fettige Haut indiziert. Sie können einen Teig aus einer halben Gurke mit einem Esslöffel Naturjoghurt und einigen Tropfen Zitrone verwenden oder einige Scheiben dieses Gemüses direkt auf das Gesicht oder die zu behandelnde Stelle auftragen und mindestens fünfzehn Minuten einwirken lassen. Um eindeutige Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie die Anwendungen regelmäßig wiederholen. Darüber hinaus können für die gereizte Haut die beruhigenden Eigenschaften der Gurke zusammen mit den Erweichungsmitteln des Honigs ausgenutzt werden, wodurch eine Lotion entsteht, die auch für eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden kann. Immer für das Gesicht können Sie ein erfrischendes und beruhigendes Tonikum auf Basis von Gurke und Salbei zubereiten. Mit diesem Gemüse können Sie endlich einen Conditioner für strapaziertes Haar herstellen. Geben Sie einfach ein Ei in den Mixer, einen Teelöffel natives Olivenöl extra und ein Stück des betreffenden Gemüses, um eine cremige und homogene Mischung zu erhalten, die Sie auf das feuchte Haar auftragen, zehn Minuten einwirken lassen und dann gründlich ausspülen.

Gurke und Diät


Als wasserreiches Gemüse wird Gurke in Schlankheitsbehandlungen empfohlen (in einhundert Gramm Gurke sind es nur 15 Kalorien). Es enthält eine Substanz, Weinsäure, die die Umwandlung von Kohlenhydraten in Fette in unserem Körper verhindert. Offensichtlich muss es roh und immer mit der Haut gegessen werden, da das Kochen seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften beseitigt. Dieses Gemüse ist jedoch nicht leicht zu verdauen. Um dieses Problem zu lösen, schneiden Sie es einfach in Scheiben und geben Sie es dann in Salz, damit die bittere Flüssigkeit verloren geht. Zusätzlich zu frischen Sommersalaten passt die Gurke auch gut zu weißem Joghurt, cremigem Käse und sogar zu Sahne. Es gibt Hunderte von Rezepten für die Verwendung in der Küche. Führen Sie einfach eine Online-Suche durch, um herauszufinden, wie Sie sie verwenden können. Dieses Gemüse bleibt lange im Kühlschrank und kann sogar fünf, sechs Tage nach dem Kauf verzehrt werden.