Auch

Ölmassagen


Ölmassagen


Für diejenigen, die sich intensiv und kontinuierlich um ihren Körper kümmern möchten, gibt es keinen besseren Weg, als sich mindestens einmal pro Woche einer Massage zu widmen. Diese Praxis geht in der Tat auf die Antike zurück und ist nach wie vor eine der beliebtesten Liebkosungen sowohl von Frauen als auch von Männern auf der ganzen Welt. Dank der großen Schritte, die im ästhetischen Bereich unternommen wurden, hat sich die Massage je nach dem Zweck, den Sie erreichen möchten, immer mehr spezialisiert: Entspannen, Entwässern, Verjüngen, Beleben, Beleben, Dekontrahieren, Anti-Cellulite, Anti-Stress, Sport, Fußmassage , sind nur einige Beispiele für die verschiedenen Arten von Massagen, die in den besten Schönheitssalons zu finden sind, ohne die vielen Techniken zu berücksichtigen, die der Basis zugrunde liegen. Ein absolut nicht zu unterschätzender Aspekt auf dem Gebiet der Massage, es ist zweifellos das Öl, das für die gesamte Dauer der Sitzung verwendet werden muss; Tatsächlich ist es für jede Art von Massage ratsam, ein geeignetes Öl zu kombinieren, um den gewünschten therapeutischen Zweck leichter zu erreichen, oder im Falle einer einfachen Massage das richtige Maß an Muskelentspannung zu erzielen. Das Massageöl spielt daher eine Hauptrolle und seine Auswahl, auch wenn es auf den ersten Blick irrelevant erscheint, ist es in der Realität ein grundlegender Faktor, die größten therapeutischen Vorteile zu erzielen, die die im Öl enthaltenen Essenzen bieten können machen, wie man die Haut von Giftstoffen befreit, mit Sauerstoff versorgt und die Haut nährt, erwärmt und Schwellungen lindert. Da das Öl besonders reich und konzentriert ist, ist es ratsam, keine große Menge des Produkts zu verwenden, sondern es auf die Hände und nicht direkt auf die zu massierende Haut aufzutragen und pflanzliche Öle gegenüber mineralischen Ölen zu bevorzugen. Im Folgenden finden Sie eine Kurzanleitung, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Öls für die gängigsten Massagetechniken hilft.

Entspannendes Massageöl



Für diejenigen, die keine besonderen therapeutischen Bedürfnisse haben, aber einfach Körper und Geist von harter Arbeit oder einer besonders intensiven Zeit befreien möchten, gibt es nichts Schöneres als eine entspannende Massage. Das Öl, das für diese Art der Manipulation geeignet ist, ist zweifellos eine Verbindung, die eine Lavendelessenz enthält, die das Gleichgewicht herbeiführt, die Temperamente anregt und Überschüsse reduziert. alternativ die Essenz der Zitronenmelisse für eine sofortige belebende und belebende Wirkung, nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist. Schließlich ist Muschelsalbei auch eine hervorragende Essenz zur Wiederherstellung der Harmonie: Besonders geeignet für das weibliche Geschlecht, insbesondere zur Linderung der durch den Menstruationszyklus verursachten Bauchschmerzen.

Massageöl ablassen



Zweifellos ist eine der am häufigsten nachgefragten Massagen aus der Welt der Frauen die entwässernde, die darauf abzielt, die Durchblutung und die Lymphzirkulation von Bauch, Bauch, Beinen und Gesäß zu verbessern und zu reaktivieren und ein sofortiges Gefühl von Leichtigkeit und Wohlbefinden zu erzeugen, das abnehmen kann signifikant das verhasste Problem der Cellulite. Das für diese Art der therapeutischen Massage empfohlene ätherische Öl basiert auf Wacholder, einem hervorragenden Stimulans der Diurese, und reinigt, entgiftet und reaktiviert das Lymphsystem. Ausgezeichneter Ersatz, Öl mit Zitronenessenz ist ein gültiger Verbündeter bei Cellulite, Fettleibigkeit und Cholesterin, da es die Blutgefäße stärkt und die Durchblutung verbessert. Schließlich kann auch der Fenchel erheblich dazu beitragen, den Körper zu entleeren und zu entschlacken, was insbesondere bei schwerer Bauchmuskulatur angezeigt ist.

Anti-Stress-Massageöl


Eine Anti-Stress-Massage, die Bluthochdruck und Angstzuständen entgegenwirkt, die durch arbeitsreiche Tage hervorgerufen werden, ist in einer Welt voller frenetischer Rhythmen zunehmend gefragt. Um ein neues Wohlbefinden zu erreichen, ist das optimale Öl für diese Art der Massage dasjenige, das die Essenz von Ylang-Ylang enthält, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, stressbedingte Herzklopfen zu reduzieren und den inneren Frieden wiederherzustellen. Alternativ empfehlen wir auch Öl mit Geranienessenz, das für alle Zustände von starkem emotionalem Stress und chronischen Angstzuständen im Zusammenhang mit der Arbeit geeignet ist. Nicht zu unterschätzen ist schließlich auch die römische Kamille, die für alle depressiven und nervösen Zustände angezeigt ist, da sie den Hass und den Groll und die Neroli, die dem Bitterorangen- und Antidepressivum schlechthin entstammen, erheblich reduzieren kann. Die Neroli ist tatsächlich in der Lage, alle Emotionen und Gefühle, die im unbewussten Teil der Psyche verborgen sind, hervorzubringen, ein hervorragender Versöhner von Seele und Körper, um nicht nur körperliche, sondern auch geistige Erneuerung zu bewirken.

Entpackendes Massageöl



Die Dekontraktion gehört zu den am meisten nachgefragten Massagearten auch im Sport und ist unter den oben beschriebenen diejenige mit dem therapeutischsten Charakter, wie sie hauptsächlich von Menschen benötigt wird, die im Lendenbereich vorhandene Muskelkontraktionen oder Verspannungen des Rückens behandeln müssen und untere Extremitäten, verursacht durch Trauma oder einfache falsche Haltungspositionen. Obwohl Wacholder zu den empfohlenen Essenzen für die Entwässerungsmassage gehört, ist er auch der Hauptbestandteil bei der Bekämpfung von Rheuma. Tatsächlich ist es dank seiner Heizkraft in der Lage, Schmerzen im Lendenbereich zu lindern, die von Kälte und Feuchtigkeit herrühren. Eine weitere zu berücksichtigende Essenz, um ein gültiges dekontrahierendes Massageöl zu erhalten, ist Rosmarin, eine Heilpflanze, die für ihre positiven Eigenschaften auf die Mikrozirkulation bekannt ist und Muskelschmerzen lindern kann.