Auch

Kräutertee Cellulite


In einer gut organisierten Ernährung zur Bekämpfung von Cellulite ist es wichtig, die Rolle von Kräutertees zu erkennen. Unter den natürlichen Heilmitteln gegen Cellulite spielen Kräutertees eine herausragende Rolle, da sie besonders wirksam gegen Orangenhaut wirken. Anti-Cellulite-Tees wirken dank der Eigenschaften der Kräuter, aus denen sie bestehen, auf das gefürchtete Phänomen der Cellulite ein.Abhängig von der Art der durchgeführten Aktion werden die Anti-Cellulite-Kräutertees unterteilt in:- Kräutertees abtropfen lassen: basierend auf Ananas, Birke, Löwenzahn, Papaya, Pilosella;- lipolytische Teesorten: Tee (insbesondere grüner Tee), Kaffee, Guaran, Seetang, Algen;- Kräutertees, die die Mikrozirkulation anregen: Auf der Basis von Zentella, Weinrebe, Rosskastanie und süßem Klee.Einige Beispiele



Es gibt so viele Kräutertees gegen Cellulite, darunter:
- Birkenkräutertee, bekannt für seine harntreibende Wirkung und seine Fähigkeit, den Cholesterinspiegel zu regulieren. Von dieser für die nördlichen Gebiete typischen Pflanze wird der Blattextrakt verwendet.
- Der Kräutertee ortosifon, eine Pflanze, die reich an Antioxidantien ist, ist als starkes Diuretikum bekannt und wird häufig auch in Nahrungsergänzungsmitteln zum Abnehmen verwendet. Von dieser aus Südostasien stammenden Pflanze werden hauptsächlich die Blätter und die Spitzen verwendet.
- Schachtelhalm-Kräutertee wird wegen seiner harntreibenden und reinigenden Eigenschaften verwendet. Die Eigenschaften des Schachtelhalms beruhen auf den darin enthaltenen Mineralsalzen, insbesondere auf der auf das Bindegewebe stimulierenden und verstärkenden Siliziumsäure, die die Elastizität und Funktionalität der Blutgefäße verbessert.
- Der Gramigna-Kräutertee, eine Befallspflanze auf Feldern und Wiesen, wird wegen seiner harntreibenden Eigenschaften gegen Wassereinlagerungen verwendet.
- Der Tee von Olmaria und der von Wacholder üben entschlackende und entwässernde Funktionen aus. Daher wird besonders empfohlen, der Wassereinlagerung entgegenzuwirken und die vom Körper angesammelten überschüssigen Flüssigkeiten zu beseitigen.
- Der Kräutertee von Ginkgo biloba, einem chinesischen Kraut, fördert die Durchblutung.
- Der rote Rebentee stärkt besonders effektiv die Kollagenfasern und fördert die elastischen Eigenschaften der Blutgefäße, stärkt das Bindegewebe der Epidermis und blockiert die Fettgewebemasse. Die nach der Ernte verwendeten Blätter werden für die Rebe verwendet, wenn sie die charakteristische rote Farbe haben.
- Centella asiatica und Löwenzahninfusionen eignen sich hervorragend zur Bekämpfung von Cellulite: Die erste, die für ihre reinigende Wirkung bekannt ist, verbessert die Durchblutung, fördert die Entwässerung und bekämpft die Wasserretention und stimuliert auch die Synthese von Kollagen und Elastin ; Der zweite wird als einer der wirksamsten Infusionen für seine harntreibende Wirkung angesehen, der es dem Körper ermöglicht, alle überschüssigen angesammelten Flüssigkeiten zu eliminieren.
- Der Tee von grünem Tee ist lipolytisch: Die Catechine von grünem Tee erhöhen die Thermogenese, was bedeutet, dass der Körper mehr Wärme erzeugt und daher mehr Fett verbrennt.

Kräutertee Cellulite: Zubereitung von Kräutertees



Sobald Sie die Kräuter für Ihren Anti-Cellulite-Kräutertee gekauft haben, brauchen Sie nur noch einen Topf und Wasser.
Für einen ausgezeichneten Anti-Cellulite-Kräutertee können Sie Basilikum, einige Lavendelblätter, Minze, Lorbeer, Ephedra, Anissamen und Splintholzlinde verwenden. Alle diese Inhaltsstoffe wirken stimulierend auf den venösen und lymphatischen Kreislauf.
Der nächste Schritt besteht darin, mindestens zehn Minuten lang einen Löffel der Kräutermischung in einer Tasse kochendem Wasser zu brauen.
Anschließend wird es filtriert und mit etwas Honig versetzt, um den Kräutertee zu süßen, besonders wenn er mit besonders bitteren Kräutern zubereitet wird.
Es ist nützlich, sich daran zu erinnern, dass Cellulite an mehreren Fronten und mit großem Engagement bekämpft werden muss. Die richtige Ernährung, fleißige körperliche Betätigung, lokale Schönheitsbehandlungen und natürlich entwässernde und lipolytische Kräutertees sind Ihre Waffen!