+
Garten

Probleme mit Kamelien


Frage: Kamelien


Ich bin ein Neuling in Kamelien und möchte eine Meinung für eine
Problem.
Gegen Ende Januar kaufte ich 6 Kamelien in einem 14er Topf:
- R. L. Wheeler;
- Ella Ward Parsons;
- Hagoromo;
- Wynne Rayner;
- Adolphe Audusson;
- Korallenfreude.
mit dem Ziel, sie in Töpfen wachsen zu lassen (zumindest in den frühen Jahren).
Ich habe sie dann in 29-cm-Töpfe gegeben und einen auf dem Boden gelassen
Drainageschicht (Kokken usw.) und Hinzufügen eines Bodens bestehend aus:
- 1/3 spezifischer Boden für acidophile Pflanzen;
- 1/3 Flusssand;
- 1/3 Gemüsegarten (vorher mit Pferdemist gemästet);
- Tannennadeln.
Das Problem ist, dass mit dem Verstreichen von Tagen in den ersten drei (die letzten 3 sind
robuster?) die blätter haben eine glänzende grüne farbe hinterlassen und sind
werden immer bronzefarbener (im oberen Teil), ja das sind sie
trocken und auf sich selbst gedreht; die Knospen erscheinen auch
ausgetrocknet und fest (sie werden nicht vergrößert).
Die Vasen stehen auf einer kleinen Terrasse, die vor Wind und direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist
Die Bewässerung erfolgt regelmäßig und erfolgt mit Leitungswasser
dekantieren, einmal wöchentlich etwas Spezialdünger für hinzufügen
Kamelien und Chelateisen, und ich habe vor kurzem ein Fungizid im Zweifel gegeben
war ein Pilzproblem.
Hier und da im Forum und in einigen Magazinen zu lesen, scheint die Ursache zu sein
zurückzuführen auf fehler im anbau, die ich nicht zu begehen scheine
(Eisenmangel, zu viel Wasser usw.), die anderen drei scheinen mir
in guter Verfassung.
Könnte es noch möglich sein, sie zu retten? (Ich füge ein Bild mit zwei der
Kamelien in der Krise).
Schon gibt es ... wenn ich Kamelien kaufe, sind die Blätter immer präsent
Von den weißen Flecken sprühen die Gärtner vielleicht Produkte für
die Blätter zu schützen?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.
Gruß
Franco

Probleme mit Kamelien: Antwort: Kamelien


Lieber Franco,
Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme bei Fragen zur Kultivierung
der Kamelie.
Die Kamelie gehört zur Familie der Teacee mit Ursprung in Japan und
Korea. Es ist eine sehr glänzende, empfindliche mehrjährige Pflanze mit einem hartnäckigen Blatt
In der Kälte und in unserem Klima blüht es im Frühjahr mit großen Blüten von
Farbe variiert von weiß bis rot.
Um gut zu wachsen, braucht es sauren und sehr feuchten Boden, Unterschlupf
Winter von kaltem, mittlerem Licht und sehr feuchter Atmosphäre.
Es ist verschiedenen Pilz- und Umweltpathologien ausgesetzt, wie sie beispielsweise auftreten
sowohl bei Kälteeinwirkung als auch bei Unverträglichkeit gegenüber Grunderde e
aus harten oder kalkhaltigen Gewässern, aber auch aus der sehr trockenen Atmosphäre.
Anhand der gemeldeten Symptome ist die Identifizierung des Problems nicht einfach
Auflösung (Pflanzen zusammen gekauft, gleichen Boden, gleiche Behandlungen
aber 3 sind vegetierend und 3 blockiert), außerdem werden die Potentiale beseitigt
Ursachen für Pilzkrankheiten und Wurzelfäule aufgrund von Wasserstagnation liegen vor
Eine gute Entwässerung wurde durchgeführt.
Bei einer bibliografischen Recherche wurde festgestellt, dass die Kamelie einige bildet
Blattbronzen aufgrund übermäßigen Salzgehalts des Substrats, weil es erzeugt
radikale Nekrose, die die Aufnahme von Nährstoffen blockiert e
daher die Entwicklung der Pflanze.
Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die verkümmerten Pflanzen aus dem Topf zu extrahieren und
Überprüfen Sie den Status der Wurzeln. Wenn die Wurzeln nekrotisch sind und nicht
von entscheidender Bedeutung ist es, ein neues Umtopfen mit der Beseitigung der Wurzeln vorzusehen
beschädigt, die Zweige verdrehen und die Fraktion nicht in den Boden legen
Kiefernnadeln und Gartenerde (können Salze enthalten)
aus früheren Düngungen im Boden konzentriert
von diesen 3 Vasen?).


Video: Colour your Life - Kamelien (Januar 2021).