+
Zimmerpflanzen

Mit Pflanzen ausstatten


Mit Pflanzen ausstatten


Sehr nützliches Einrichtungszubehör, die Pflanzen sind nützlich, um die Räume zu dekorieren, ohne auf Umgestaltungsprojekte mit übertriebenen Preisen zurückzugreifen. Sie geben Licht, können Gemälde und Einrichtungsgegenstände perfekt ersetzen, reinigen die Luft und vermitteln ein absolutes Wohlbefinden. Unsere Kreativität und unsere Inspiration können uns bei der Verwendung wundervoller Pflanzen immer helfen, natürliche Ecken von einem bestimmten Wert zu schaffen, selbst wenn wir spezielle Vasen oder recycelte Elemente wie alte Fahrräder, altmodische Vasen und sogar alte Schuhe verwenden. Die Einrichtungsmagazine und das Internet bieten uns sehr interessante Ideen, um mit einer Prise Fantasie zu dekorieren. So wird es zu einer konkreten Möglichkeit, alles mit fleißigem kreativen Geist zu koordinieren, indem reale Räume eingerichtet werden, in denen das Grün zum unbestrittenen Meister wird. Sogar das ständige Bummeln durch Flohmärkte kann uns die Idee geben, eine Umgebung zu renovieren, indem sie unter Verwendung von Objekten von handwerklichem Wert und besonderem Design originell gemacht wird.

Stellen Sie eine Wand mit Pflanzen auf



Eine ganz besondere Art, einen Raum mit Pflanzen zu verschönern, besteht darin, eine Wand einzurichten, die ausschließlich dem Grün gewidmet ist. Dies ist möglich, indem Holzregale in absteigender Reihenfolge von oben nach unten platziert werden. Der Erfolg ist gesichert, weil durch die kreative Auswahl und Anordnung der Blumentöpfe ein relevanter szenischer Effekt erzielt wird. Dies ist jedoch nicht die einzige Methode, um die Wand zu verschönern. Tatsächlich gibt es belüftete Wände und begrünte Dächer, an die Sie Blumenkompositionen anpassen können, sowie eine Art vertikaler Gärten, die mit einem zur Optimierung des Wasserverbrauchs geeigneten Gemüsesubstrat ausgestattet sind . Moderne Technologie in Bezug auf Pflanzen gibt ihr Bestes und seit Jahren versuchen wir durch gezielte Studien und Untersuchungen, immer valideere und effizientere Stützen zu schaffen, die einen Raum zu etwas Besonderem machen. Diese Strukturen, die an jeden Wandtyp angepasst werden können, bieten die Möglichkeit, jeden Kontext zu verschönern, der nicht nur privat, sondern auch gewerblich ist. Als praktisches Beispiel kann ein Einkaufszentrum in diesem Sinne oder sogar ein einfacher Laden jeglicher Art angesehen werden. Am Eingang oder sogar im Inneren können Sie diese Stützen sicher verwenden, um Kletterpflanzen oder Sukkulenten ein Zuhause zu bieten, das die Wand auf landschaftlich reizvolle Weise schmückt.

Mit Gemüsetischen ausstatten



Auch in diesem Bereich finden wir eine sehr große Auswahl an Gemüsemalereien, die auf Strukturen aus beliebigen Materialien angebracht werden können. Sie sind Stützen, die unter Tischen mit einem Glas- oder gehärteten Glassockel platziert werden können. Sie sind mit einem Füllstandsanzeiger ausgestattet und bieten die Möglichkeit, die Bewässerung der Pflanzen mit einer von einer Zeitschaltuhr geregelten Frequenz durchzuführen. Sehr auffällig und ansprechend, stellen diese Gemüsetische eine innovative Wahl für eine ungewöhnliche und außergewöhnliche Einrichtung dar und erweisen sich als Einrichtungszubehör, das in jeder Umgebung, unabhängig vom Stil der Möbel, platziert werden kann. Von großem ästhetischen Wert ist der Tisch mit einem Gemüserahmen ein Element, das durch die Auswahl der Pflanzen, die an jeden Raum angepasst sind, noch prestigeträchtiger wird. Es genügt zu sagen, dass diese Elemente auch in den Hallen wichtiger Hotels und Konferenzsäle zu finden sind und die Pflanzen von erfahrenen Floristen zusammengebaut werden, die mit Steinblöcken Steine ​​simulieren, aus denen Pflanzen aller Art hervorgehen. Die Umgebung, in der der Tisch aufgestellt wird, wird wirklich grün und liefert nicht nur einen spürbaren ästhetischen Beitrag, sondern regeneriert auch die Umwelt und reinigt sie dank der natürlichen Photosynthese von giftigen Substanzen.

Mit recycelten Gegenständen ausstatten



Mit viel Fantasie und ein wenig Fingerspitzengefühl ist es möglich, mit Elementen, die sonst nur weggeworfen würden, zu vernünftigen Preisen zu dekorieren. Es ist wichtig, einen Ausflug zu diesen Flohmärkten zu machen, auf denen alte Gegenstände mit Geschick gekauft und modernisiert werden können. Fans der DIY-Kunst wissen, dass selbst ein Element, das durch die Zeit ruiniert und abgenutzt wurde, durch effektives Schleifen und eine Schicht Nagellack neu und glänzend werden kann. Wenn wir dann eine hängende Pflanze oder eine Vase mit farbigen Blumen auf dieses Element stellen, erhalten wir ein erstaunliches Ergebnis. Die Rustikalität, die dieser Paarung verleiht, ist wirklich einzigartig, da die Symbiose, mit der Objekte mit Pflanzen interagieren, die Fülle erreicht, insbesondere wenn Sie einem Raum oder einer dunklen und traurigen Ecke eines Raumes einen Hauch von Klasse verleihen können Wohnung. Eine alte Schubkarre, zum Beispiel, die richtig geschliffen und mit fröhlichen Farben neu gestrichen wurde, kann eine ideale Stütze für Blumentöpfe der Saison werden. In einer Ecke eines Raumes mit bunten Blumen platziert, belebt es die Umgebung und macht es angenehm und hell. Wenn die Blumen nicht wegen Ihrer Vernachlässigung austrocknen, sondern weil ihre Zeit abgelaufen ist, können sie sehr gut durch andere Zimmerpflanzen ersetzt werden. Auf diese Weise haben Sie eine grüne Ecke immer oben, immer frisch und immer aktuell. In letzter Zeit war die Mode geboren, das Haus mit Gläsern aus alten Wanderschuhen auszustatten. Setzen Sie eine kleine Blumenvase in einen Stiefel oder eine Stiefelette und befestigen Sie sie zusammen mit anderen Elementen des gleichen Typs an der Wand. Sie werden kommen, um eine sehr angenehme Luftwirkung zu erzeugen. Wenn Sie die Küche mit farbigen Gläsern dekorieren möchten, können Sie aromatische Pflanzen wie Lavendel, Salbei oder Basilikum in schöne und farbenfrohe Gefäße füllen. Wenn Sie stattdessen die Umgebung auf nützliche Weise anmutig gestalten möchten, können Sie dies tun, indem Sie Pflanzen wie Dracena, Gerbera oder Chlorophytum in farbige Töpfe oder in spezielle Gefäße pflanzen. Letztere beleben die Umwelt nicht nur, sondern setzen sie von Rauch, Schadstoffen und unangenehmen Gerüchen frei. Sie können diese Pflanzen im Badezimmer oder in der Küche aufstellen, wo sie ohne Angst vor ihrer Gesundheit leben können. Nach der japanischen Ikebana-Methode kann das Haus auch mit getrockneten Blumensträußen dekoriert werden. Die Umgebung wird durch die Verwendung dieser floralen Kompositionen modern und minimalistisch, gleichzeitig erhalten Sie jedoch einen spürbaren Hauch von Eleganz.