Gartenmöbel

Garten Spiele


Gartenspiele


Die Spiele entsprechen denen der Wirtshäuser, in denen wir unsere Kinder in ihre Freizeit bringen. Wir können alle Elemente platzieren, die wir wollen, und wenn es der Platz erlaubt, können wir ein schönes und äußerst kreatives Umfeld schaffen. Es gibt traditionelle Spiele wie die Rutsche oder die Schaukel und die innovativeren wie das klassische Haus, in dem Kinder sich verstecken oder Spaß haben können, wenn sie aus den charakteristischen Fenstern schauen. Selbstverständlich erhalten Sie von der Firma, bei der Sie die Artikel kaufen, alle Informationen, die Sie benötigen, um die Freizeitartikel gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu platzieren, damit Sie sich entspannt ausruhen können, während die Kinder Spaß haben. Es ist ratsam, den Bereich, in dem sich die Spiele befinden, nicht zu befestigen, damit das Kind in direkten Kontakt mit der Natur kommt.

Die zu installierenden Spiele



Zweifellos ist die Schaukel eines der klassischsten Elemente, das seit vielen Jahren das gefragteste Spiel auf Grünflächen ist. Vergewissern Sie sich natürlich, dass dieses schöne Spiel aus widerstandsfähigem Material besteht, aber vor allem, dass es für die Sicherheit Ihrer Kinder sicher ist. Die Schaukel muss aus einem Material gefertigt sein, das gegen alle Witterungseinflüsse resistent ist, da es sich um ein Element handelt, das nicht zerlegt werden kann, um es zu bewahren. Sie können die klassische Schaukel mit Sitz und Ketten mit einer oder mehreren Stationen oder die Schaukel mit zwei Vordersitzen wählen, die durch einen Balken miteinander verbunden sind. Heutzutage können Sie auch Holzmaterial wählen, das wasserdicht, robust und termitenunempfindlich ist. Entgegen der weit verbreiteten Meinung haben die Holzindustrien heute große Fortschritte gemacht und liefern ökologisches Holz, das leicht zu entsorgen ist, wenn es weggeworfen wird, da es recycelbar ist. Die Schaukeln werden nicht nur vom klassischen Typ verkauft, sondern ihr Design kann auch fesselnd sein. Viele Kinder lieben die Schaukel, aber sie sind zu klein, um sie benutzen zu können. Einige Unternehmen bieten jedoch eine Spielart mit höschenförmigem Sitz an, bei der das Kind, obwohl es klein ist, ohne die geringste Sturzgefahr platziert werden kann, da es vollständig verbunden ist. Sogar die Rutschen sind ein klassisches und lustiges Spiel für Kinder, die es sehr lieben, denn sie lieben es nicht nur, sich mitreißen zu lassen, sondern es macht auch Spaß, Sali mehrmals aufzuführen und die Treppe hinunterzugehen. Sogar die Folien können aus Kunststoff, Holz oder sogar aufblasbar sein. Die letzten sind sehr innovativ und befinden sich in Einkaufszentren. Diese müssen aufgeblasen und auf eine Plastikfolie oder einen Kunstrasenteppich gelegt werden. Sie sind widerstandsfähig, und wenn sie aufbewahrt werden müssen, entleeren sie sich und können problemlos in Zellophanfolien in einer Garage oder auf einem Dachboden gelagert werden. Die Holzrutschen sind langlebig, wasserdicht und resistent gegen Insekten. Sie können gefärbt oder Naturholz sein. Gleiches gilt für den Kunststoff, der jetzt mit ungiftigem und absolut sicherem Material hergestellt wird. Ein weiteres innovatives Spiel, das von den Kleinen sehr geschätzt wird, ist das kleine Haus, das aus einer kleinen Außenveranda besteht und in Pastelltönen oder sehr hellen Farben gehalten ist. Es besteht aus ungiftigem Kunststoff, ist witterungsbeständig und äußerst montagefreundlich. Das Haus ist leicht zu waschen und widersteht anhaltendem Regen und starker Hitze, sodass es im Garten verbleibt und nicht abgebaut werden muss. Viele Spiele für Kinder werden nicht berücksichtigt, aber ältere Kinder mögen sie sehr. Zum Beispiel ist Tischfußball bei Jungen sehr beliebt und beliebt. Aber es ist nicht das einzige außergewöhnliche Outdoor-Spiel. Es gibt auch Minigolf, Carambola und so weiter, aber es handelt sich um Spiele, die älteren Kindern vorbehalten sind.

Spiele im Freien aus recyceltem Material



Da wir viel über ökologische Nachhaltigkeit sprechen, haben sich viele Unternehmen entschlossen, ein Stück Recyclingmaterial auch für Kinderspiele zu reservieren. Sogar der recycelte Kunststoff ist nicht anfällig für Bakterien oder Schimmelpilze und für die Kleinsten sehr sicher, da er zertifiziert ist. Es ist nagelfest und verankert sich sicher und bricht auch bei Vandalismus nicht, sondern kehrt immer wieder an seinen Platz zurück. Die Beschaffenheit der Spiele kommt zu 90% aus der differenzierten Sammlung wie zum Beispiel den Plastikflaschen, sie vergilben trotz der Abnutzung und des schlechten Wetters nicht und sie ersetzen das Holz sehr gut. Das Material wird bei Bedarf von verzinkten Stahlelementen getragen und ist so geschätzt, dass sich viele öffentliche Verwaltungen an Unternehmen wenden, die Stadtmöbel herstellen, und sie bitten, Pflanzgefäße, Bänke und alles andere herzustellen, um die Stadt zu verschönern. Diese Materialform hat einen wirklich innovativen Prozess. Es enthält nicht nur mindestens 80 Prozent der Abfälle aus der getrennten Sammlung, sondern auch LDPE aus Polyethylen niedriger Intensität ... Die Färbung des Materials erfolgt nie zu einem späteren Zeitpunkt, sondern immer während der Extrusion, sodass die Farbpigmente Sie bleiben auch im inneren Teil des Spielzeugs immer lebendig und klar.

Gartenspiele: PVC-Spiele im Freien


Am Beispiel der Stadtmöbel, die einige Städte von Spezialfirmen angefordert haben, können Spiele für den Außenbereich auch in PVC gekauft werden. Auch dieser nachwachsende Rohstoff findet in unzähligen Anwendungen, auch im Bereich der medizinisch-chirurgischen Hilfsmittel, Platz und dies sichert seine Zuverlässigkeit. PVC wird in Emulsion oder Suspension hergestellt, indem einige Zusätze wie Stabilisatoren verwendet werden, die eine Alterung aufgrund von Verschleiß und atmosphärischen Bedingungen verhindern. Es werden auch Schmiermittel verwendet, die ihm eine große Festigkeit verleihen und schließlich Farbpigmente, die den gewünschten Farbton für das Spielen im Freien ergeben. PVC wird hergestellt, indem alle Abfallstoffe wie Holzstücke aus dem recycelten Kunststoff entfernt werden. Anschließend wird es mit Maschinen aus Kunststoffgranulat zerkleinert und anschließend bearbeitet. All dieses Material wird geschmolzen, bis Sie die gewünschte Form erhalten. Die Montage erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. Heutzutage nutzen immer mehr Kommunalverwaltungen die Möglichkeit, diese städtischen Einrichtungsgegenstände in derartigen Recyclingmaterialien zu verwenden, insbesondere im Hinblick auf Kinderspiele, die in kommunalen Häusern oder auf Spielplätzen platziert werden. Die Notwendigkeit ergab sich aus der Tatsache, dass Vandalismus von Erwachsenen mit wenig Skrupel sehr häufig auftritt und Outdoor-Spiele als zerstört befunden wurden. Die Materialien, die wir bisher gesehen haben, sind nicht umweltverträglich, vandalensicher und selbst wenn sie rein bösen Handlungen ausgesetzt werden, unzerstörbar und nicht im geringsten zerkratzt oder beschädigt.