Bonsai

Welche Art von Bonsai habe ich?


Frage: Welche Art von Bonsai habe ich?


//i74.photobucket.com/albums/i277/vittorio71/2012-06-22133535.jpg

Antwort: Welche Art von Bonsai habe ich?


Lieber Vittorio,
Ihr Bonsai ist ein Ficus, vom Laub könnte es ein Ficus benjamin oder sogar ein Ficus retusa sein; es ist eine Zimmerpflanze, die ziemlich helle Standorte bevorzugt, aber direkte Sonneneinstrahlung befürchtet. Der Ficus ist immergrün und daher müssen die Knospen das ganze Jahr über beschnitten werden. Wenn die Blätter übermäßig groß werden, neigt der Ficus auch zur teilweisen Entlaubung, was die Produktion kleinerer Blätter stimuliert. Der Schnitt erfolgt am Ende des Winters oder manchmal sogar im Herbst. Der zu verwendende Boden besteht aus einem Teil Akadama, gemischt mit einem Teil Universalerde von ausgezeichneter Qualität. Die Bewässerung erfolgt nur, wenn die Erde trocken ist, aber möglichst lange nass bleibt, ohne sie zu stark zu durchnässen. Es ist eine leicht zu kultivierende Pflanze, die es auch ermöglicht, einige Kulturfehler zu machen. Tatsächlich sind die Ficus kräftig und keimen schnell, selbst wenn sie drastisch beschnitten sind, und sie neigen dazu, etwas überschüssiges Wasser zu tragen, aber auch kurze Dürreperioden. Der typische Ficusschädling ist die Cochinealis, die sich vor allem bei heißem und trockenem Klima und bei Pflanzen entwickelt, die nicht ausreichend belüftet werden. Denken Sie in regelmäßigen Abständen, etwa alle 10 Tage, daran, dem Wasser eine kleine Dosis Dünger für Grünpflanzen zuzusetzen.

Video: 10 BONSAI Tipps für Anfänger DEUTSCHHD (Oktober 2020).