Garten

Umgetopfter Jasmin


Frage: Was hat mein Jasmin?


Mein Jasmin hat nach dem Dekantieren alle gelben Blätter gebildet und ist vollständig aufgeweicht.
Könnte es übermäßiges Gießen sein?
Was raten Sie mir zu tun?

Umgetopfter Jasmin: Antwort: Jasmin


Liebe Federica,
Im Allgemeinen kann die rasche und unaufhaltsame Gelbfärbung des Laubes einer Pflanze auf ständige Wasserüberschüsse zurückzuführen sein, die über lange Zeiträume andauern. In diesen Fällen leiden die Wurzeln, da sie keinen Gasaustausch mit der Außenwelt haben können. Im Wesentlichen ersticken sie, ertrinken und werden zu einer leichten Beute für Fäulnis und Schimmel, die sie irreparabel ruinieren. Es erscheint jedoch seltsam, dass ein solcher Effekt bei einer kürzlich dekantierten Pflanze auftritt, da das Umtopfen der Pflanze theoretisch frischen, reichen und sauberen Boden hätte verleihen müssen, dh frei von Pilzen und Schimmel. Es sei denn, die Pflanze war beim Umtopfen stark beschädigt. Wenn Sie die Wurzeln gründlich geschnitten oder sie durch Umtopfen zerbrochen oder zerrissen haben, kann ein anschließender Wasserüberschuss, auch nur für einige Tage, die rasche Entwicklung der Wurzelfäule begünstigt haben. Im Wesentlichen ist es in einem Fall wie diesem nicht so sehr das Wasser, das die Fäulnis verursacht, sondern das Vorhandensein von zerrissenen und zerrissenen Wurzeln in der Vase. In einem solchen Fall ist es notwendig, die Pflanze erneut aus dem Topf zu ziehen und alle dunklen, gebrochenen, spröden Wurzeln mit einer sauberen Schere und mit einem präzisen und sauberen Schnitt zu entfernen.
Wenn Sie die Pflanze mit dem Kompost aus dem Vaio umtopfen, legen Sie Ihren Jasmin in eine reichhaltige Erde mit zusätzlichen Düngemitteln. es könnte also auch sein, dass es sich um einen Düngerüberschuss handelt: Wenn Sie den Dünger sofort übergießen, leidet die Pflanze schnell, denn neben dem von Ihnen gelieferten Dünger ist dieser bereits im frischen Boden vorhanden. In diesem Fall die Pflanze erneut umtopfen.

Video: Jasminum, Jasmin (Oktober 2020).