Garten

Lila oder blaue Rosen


Frage: Wo finde ich die Rosen, die ich gesehen habe?


Ich habe im Internet ein Bild einer bestimmten lila Rose gefunden auf ... Wie kann ich Ihnen das Foto x zusenden, um zu erfahren, um welche Sorte es sich handelt?

Lila oder blaue Rosen: Antwort: Rosen in der Fotografie


Lieber Fabrizio,
blaue oder lila Rosen sind schwer zu züchten; nicht weil sie nicht gedeihen, noch weil sie leicht krank werden. Das Hauptproblem von Rosen mit Blumen mit bestimmten Farben ist, dass ihre Färbung an Orten mit unterschiedlichem Klima, Sonneneinstrahlung oder Boden nicht identisch ist. Die Rose, von der Sie auf Facebook ein Bild haben, könnte also ein „Blue Moon3“ oder sogar eine andere Mischung aus Tee mit einer bestimmten Farbe wie „Avon“ sein, mit der Ausnahme, dass nicht gesagt wird, dass dieselbe Hybride, die in Ihrem Garten gepflanzt wurde, Blumen mit derselben Farbe ergibt Farbe. Leider sieht man im Internet sehr oft retuschierte Fotos, deren Purpur immer voller und intensiver wird und deren Blau so blau ist, dass es wie die Farbe des Himmels aussieht. Diese Farben sind in unserem Garten schwer zu realisieren, insbesondere wenn wir uns nicht über die Bedürfnisse der von uns gewählten Blume informieren können. Zum Beispiel neigen die blauen oder lila Blüten sehr oft dazu, rosa zu werden, wenn sie in einen übermäßig kalkhaltigen Boden gelegt werden. Genau wie bei Hortensien ist es jedoch schade, dass Rosen nicht so getäuscht werden wie Hortensien, und daher heiraten sie den Strauch in einem Boden mit einem niedrigeren pH-Wert oder einer niedrigeren Begrünung und die verschiedenen Salze von Aluminium oder anderen Metallen werden nutzlos, um die zu variieren Farbe der Blüten einer Rose. Die blauen Rosenblüten neigen dazu, bei voller Sonneneinstrahlung kläglich zu verblassen und werden weiß oder grau oder antikrosa. Auf der anderen Seite lieben lila oder lila Rosen im Allgemeinen das direkte Sonnenlicht für mindestens ein paar Stunden pro Tag. Dies ist jedoch keine genaue wissenschaftliche Regel. Tatsächlich laufen einige Sorten von Purpurrosen Gefahr, sich schnell fleischfarben zu färben, wenn sie viele Stunden am Tag in der Sonne stehen, oder eine stumpfe und traurige Rose. Wenn Sie also eine lila Rose haben möchten, wie die, die Sie gesehen haben, dann schlage ich vor, Sie gehen in den Kindergarten, um den Kinderpfleger zu fragen, wie Sie die von Ihnen gewählte Rose anbauen sollen. Suchen Sie im Kinderzimmer nach einer blühenden Pflanze, damit Sie sicher sein können, dass Sie die richtige Pflanze ausgewählt haben, und prüfen Sie dann, auf welchem ​​Gelände sie steht, wie viel Sonneneinstrahlung sie empfängt usw.

Video: ROSEN BUNT FÄRBEN? Experiment mit Lebensmittelfarbe und Tinte! (Oktober 2020).