Garten

Euonymus


Frage: Ist es die gleiche Pflanze?


Ich habe auf der Seite "EUONIMUS AUREA" gesucht, aber ich bekomme eine andere Pflanze von der, die ich mir vorgestellt habe. Ich suche eine Heckenpflanze, deren Blätter gelbgrün sind. Vielleicht ist es eine andere Pflanze oder eine Sorte der Pflanze, die ich suche?

Evonimo: Antwort: Der Alias


Lieber Plinio,
Unter den Gärtnereikarten befindet sich auch die Karte, die dem lateinischen Namen Euonymus gewidmet ist. Diese Gattung hat fast zweihundert Arten kleiner oder mittlerer Sträucher, die in der Natur in Europa und Asien verbreitet sind. Im Gartenblatt behandeln wir insbesondere den geflügelten Namen und den europäischen Namen, auch Spindel oder Bischofsmütze genannt (aufgrund der Form der Früchte), weil sie zu den Arten gehören, die in Italien auch in freier Wildbahn vorkommen. Im Garten werden natürlich auch andere Arten kultiviert, darunter einige Gartenbausorten mit buntem Blatt; In der Regel handelt es sich jedoch um Euonymus fortunei oder Japonicus oder immergrüne Arten asiatischen Ursprungs. Abgesehen von dem unterschiedlichen Verhalten des Laubs haben im Allgemeinen alle Arten und Sorten des Euonymus, die im Kindergarten zu finden sind, die gleichen kulturellen Bedürfnisse, um zu wissen, welche die Karte lesen können, die dem Namen des Alonisten gewidmet ist. Das evokative Fortunei ist in der Tat gut kältebeständig und erfordert nicht viel Pflege. Tatsächlich wird es häufig zur Zubereitung von Hecken verwendet. Tatsächlich hat der Euonymus fortunei in der Natur dunkelgrüne Blätter, die häufig durch deutlich erkennbare Adern gekennzeichnet sind. im Kindergarten sind jedoch künstliche Sorten sehr verbreitet, die klare Blätter mit einem weißen oder gelben Rand haben; Der botanische Name dieser Pflanzen erinnert oft an die Färbung des Blattrands, daher haben wir Euonymus fortunei "Emerald", mit den Blättern einer schönen dunkelgrünen Farbe, die von Weiß umrandet sind. Euonymus fortunei "Smaragd und Gold", mit dunklen, goldgelben Blättern; Euonymus fortunei "Halrequin" mit gestreiftem Laub; und so weiter.

Video: Euonymus japonicus 'Aureomarginatus' - Gold Edge Japanese Euonymus (November 2020).