Gartenarbeit

Cicalina auf Majoran und Oregano


Frage: Cicalina auf Majoran und Oregano


Ich entdeckte, dass ich den Summer von Oregano und Majoran hatte, zwei Pflanzen, die ich auf meinem Balkon aufbewahre. Sie sind sehr üppig, aber mit diesem Insekt verderben die Blätter schnell. Wie kann ich es löschen? Da es sich um Pflanzen handelt, die ich zum Kochen verwende, möchte ich wissen, ob es für mich ungiftige Behandlungen gibt. Vielen Dank, Ihre Arbeit ist von unschätzbarem Wert!

Cicalina auf Majoran und Oregano: Antwort: Cicalina auf Majoran und Oregano


Liebe Elena,
die Zikaden sind winzige Insekten, ähnlich wie sehr kleine Heuschrecken, die Ernten sowohl im Garten als auch im Garten oder im Obstgarten mit großer Häufigkeit befallen; Glücklicherweise mag diese Art von Insekten das Klima in der Wohnung nicht, und daher sind die Pflanzen, die wir zu Hause anbauen, im Allgemeinen vollständig vor diesen Insekten geschützt. Es gibt viele Arten von Insekten, die als Zikaden bezeichnet werden. Die häufigsten sind die Pruinose Metcalfe, die nicht nur die Blätter stechen und saugen, sondern auch in den Bereichen, in denen sie ihre Eier ablegen, eine Art baumwollähnlichen Stoff produzieren. Es sind ausgesprochen ärgerliche Insekten, die sich vor allem im Frühjahr und Winter an sonnen- oder halbschattigen Pflanzen entwickeln, wo sie, wie gesagt, die Blätter stechen und sich von dem darin enthaltenen Saft ernähren. Erwachsene haben Beine, mit denen sie springen können. Daher können wir jedes Mal, wenn wir die Blätter und Zweige der befallenen Pflanzen bewegen, die Erwachsenen bemerken, die von der Pflanze wegspringen und auch die umliegenden Pflanzen besiedeln. Im Allgemeinen verursachen diese Septen im Garten keine massiven Schäden, es sei denn, bestimmte klimatische Bedingungen verursachen eine starke Vermehrung. Es ist jedoch klar, dass, wenn sie zwischen den Blättern aromatischer Pflanzen nisten, obwohl sie den Pflanzen keinen ernsthaften Schaden zufügen, sie uns, die die Blätter sammeln und wir meinen Cibarcene, sicherlich stören: Niemand möchte winzige Insekten im Braten finden.
In den späten Frühlings- und Sommermonaten bringen die Zikaden zwei- bis dreimal im Jahr Eier hervor. Aus diesem Grund kann oft nur eine Insektizidbehandlung entscheidend sein, da sie Erwachsene und Larven töten und die Eier ungestört lassen kann. ab mitte juni werden daher in der regel mindestens drei behandlungen im abstand von zwei bis drei wochen durchgeführt.
Wenn Sie ein Produkt behandeln müssen, das dann in die Küche gelangt, ist es gut, ein Insektizid auf der Basis von Pyrethrum zu wählen, das einen kurzen Mangel aufweist oder für kurze Zeit auf den Blättern verbleibt und dann harmlos wird. Es gibt auch Produkte auf dem Markt, die auch im ökologischen Landbau verwendet werden. Seien Sie vorsichtig, aber verwechseln Sie nicht "im ökologischen Landbau verwendet" mit "harmlos für den Menschen, wenn es verschluckt wird". Die Produkte, die im ökologischen Landbau verwendet werden, haben im Allgemeinen die Eigenschaft, dass sie von nützlichen Insekten besser vertragen werden, und töten daher nur die Insekten, die wir loswerden möchten. Darüber hinaus ist ihre Wirkung nach dem Aufsprühen auf die Pflanzen innerhalb weniger Tage (von einer Woche bis zu zwei Wochen) wirksam. Nach dieser Zeit üben diese Produkte keinerlei toxische oder giftige Aktivität mehr aus oder lösen sich sogar auf. Also, auch wenn Sie ein biologisches Insektizid verwenden, denken Sie daran, die Mangelzeit zu überprüfen und sammeln Sie Ihre Aromaten nicht für die auf der Insektizidverpackung angegebenen Tage.

Video: forza di attrito prezi (November 2020).